Kann ein frauenarzt durch abtasten und vaginaler Untersuchung eine Schwangerschaft feststellen?

5 Antworten

Meine erste Schwangerschaft wurde ein dich abtasten des Muttermundes festgestellt. Also ja das geht

Eine fortgeschrittene Schwangerschaft sieht man, dafür ist Abtasten gar nicht mehr nötig. Aber ja, auch durch Abtasten kann der Frauenarzt eine fortgeschrittene Schwangerschaft feststellen.

Wie lange willst du dich eigentlich noch verrückt machen? Warst du denn mittlerweile überhaupt beim Frauenarzt? Und wenn ja, was hat er gesagt? Und wenn nicht, warum nicht?

Klar war ich diese Frage war einfach aus interessehalber schließlich kann man hier doch fragen stellen

@Mariechen366

Und was hat der Frauenarzt gemacht und gesagt?

@putzfee1

Hat halt eine vaginale ubtersuchung gemacht ohne Ultraschall und meinte das alles inordnung wäre und ich mir keine sorgen machen müsste

@Mariechen366

Ja, dann hat sich doch deine Frage damit beantwortet. Oder meinst du, der Frauenarzt macht diese Untersuchung, wenn er damit nichts feststellen kann?

Eine fortgeschrittene Schwangerschaft erkennt er normalerweise schon, ohne dich überhaupt zu berühren...

Was glaubst Du wohl, wie man dies zu Zeiten gemacht hat, als es noch keinen Ultraschall gab?

https://www.familie.de/gesundheit/ultraschall-540593.html

Deutschland führte 1979 als erstes Land der Welt den Ultraschall als Routine-Untersuchung während der Schwangerschaft ein.

ja, kann er.

Was möchtest Du wissen?