Ist Fingernägel kauen gefährlich?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit deinem Magen passiert nichts, keine Sorgen. Allerdings solltest du das kauen and den Nägeln lassen, denn das ist schlecht für die Nägel (logischerweise) und du kannst im schlimmsten Fall einer Nagelbettentzündung bekommen. In der Apotheker gibt es da speziell en "Lack" für (den sieht man nicht) und wenn man dann an den Nägeln kaut hat man einen ekeligen Geschmack im Mund, vielleicht hilft dir das ja.

Es kann zwar durchaus vorkommen, dass ein größeres, verschlucktes Fingernagelstück, einem "im Hals stecken bleibt" und die Speiseröhre verletzen kann - aber sobald der Fingernagel im Magen angelangt ist, kann eigentlich nichts mehr passieren. Auch wenn das Keratin aus dem die Fingernägel bestehen nicht verdaut werden kann und ihn die Magensäure somit nicht zersetzen kann, ist so ein Nagelstück, wenn es erst mal in der (Magensaft)Suppe gelandet ist, nicht mehr wirklich gefährlich. Dazu müsste es entweder wirklich sehr groß (0,5 cm sind halb so wild) sein oder sehr scharfe Kanten haben. Man darf  nämlich eines nicht vergessen: werden Fingernägel in Flüssigkeit eingeweicht, werden sie viel flexibler und weicher (darum sollte man Finger und Zehennägel ja am besten nach dem Duschen oder Baden schneiden, bzw. Hände und Füße vor der Mani-/Pediküre einweichen, da die Nägel sich so viel leichter schneiden lassen und es wenig leicht zu Verletzungen des Nagels kommt) - und sind in diesem Zustand kaum noch in der Lage Schaden anzurichten. Zur Gewohnheit solltest du dir das Verschlucken allerdings auch nicht unbedingt machen - wie gesagt, sind Fingernägel nicht verdaulich und stellen eine unnötige Zusatzbelastung für die Verdauung dar. Versuch dir am Besten gleich ganz das Nägelkauen abzugewöhnen - das kann zu schmerzhaften Entzündungen führen.

Nein. Soweit ich informiert bin besteht die Gefahr darin, dass der sich im Blinddarm verfängt. Das Risiko hierfür ist aber gering. Trotzdem sollte man die nicht runterschlucken. 

Das ist mir ja jetzt das este mal passiert. Mir ist nur wichtig das ich keine Blutungen (im magen darm) bekomme und keine Schmerzen.

Der wird doch zu Püree sobald er im Magen war, oder hab ich da nen Denkfehler drin?

@tamsin007

Ich glaube, Fingernägel werden nicht so schnell verdaut. Aber keine Ahnung. Ich kenne das auch nur vom Hören/Sagen.

Da passiert nichts. Doch durch das kauen von Fingernägeln bekommst du irgendwann eine schmerzhafte Entzündung am Fingernagel.

Der Magensaft wird den schon ordentlich klein machen ( ist ja schließlich Säure) der wird nicht als ganzes in den Darm transportiert keine Sorge ist zwar nen bissl unhygienisch aber macht nix ;)

Ich habe mal gehört das dieser stoff wo die fingernägel draus sind nicht verdaut werden kann.

@Fan05

das ist quatsch mein arzt hat gesagt da kann nix passieren

@EricPf2023

Mit einem pH Wert von 4 also schon sehr sehr sauer wird das auf jeden Fall klappen!

Was möchtest Du wissen?