Ist es schlimm, wenn man einen Tag nach der Weisheitszahn-OP einen Blutgeschmack im Mund hat?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist normal, es kann 2 Tage leicht nachbluten dann sollte es besser werden mit dem nachbluten und dem Geschmack. Spüle in den ersten Tagen wenig und vorsichtig.

Nein, das ist nicht schlimm, versuch aber nicht das Blut aus der Wunde zu "ziehen", das würde die Heilung eventuell stören. Wenn es nicht in den nächsten Tagen aufhört solltest du noch einmal zum Zahnarzt gehen.

nein, du schluckst etwas blut aus der narbe, ist aber harmlos

Nein das ist ganz normal. Das wird dir noch ein paar Tage erhalten bleiben.

nö is nich schlimm

Was möchtest Du wissen?