Ist es normal, wenn man sich nach langer Autofahrt fertig fühlt?

8 Antworten

Keine sorge ist ganz normal. Wenn man mal acht stunden in nem auto sitzt, wo die luft langsam miefig wird und der sitz immer unbequemer ist es veratändlicb dass man müde und genervt von allem und jedem ist. Das beste mittel dagegen: Schlaf.

Oh ja, die sluft war zum ende hin total stickig, und fenster offnen zu laut. .( :(

@Zenovia

Dann erhol dich mal gut:)

öfter pausen einlegen war samstag fix und fertig schon als beifahrer fahrt anderthalb std. nur war abends totmüde und trinken nicht vergessen musik hält wach im auto

Bist wohl lange autofahrten nicht gewöhnt hehe..

Wenn ich mit familie türkei fahre, dann fahren wir ca 35 stunden ohne schlaf durch .. und das mit 1 fahrer.
Pausen nur fürs essen und toilette

Das ist hart :d

Du hast dich lange konzentrieren müssen, da ist das normal. Gönne deinen Körper ruhe und entspann dich.

Danke :) Das werd ic

h jetzt am besten machen. 

ich bin mal 3 Tage mit dem Auto gefahren auch nach lange Pause war  ich echt hinüber. 3 Tage hin und 2 Tage zurück. Von Deutschland nach Spanien.

Also gut möglich das man am ende völlig fertig ist. 

Was möchtest Du wissen?