frisch gestochenes Lippenpiercing vergräbt sich in Lippe (innen) was kann das sein?

4 Antworten

Könnte von der Schwellung kommen, ist zumindest oft bei Zungenpiercings so. Ich würde trotzdem auf jeden Fall zum Piercer gehen und es anschauen lassen. Auch Vlt einen längeren Stab einsetzen lassen

Dann ist der Stecker zu kurz gewählt, ab zum Piercer, denn das kann sonst im Mund einwachsen.

Ich hab ein medusa und es ist normal das die Platte ein wenig in der Haut ist , ist es nun doch zu krass kann es sein das der starb zu kurz ist . Ist deine Lippe denn dick ? Das wäre ein Anzeichen das der Stab verlängert werden muss

Entzündung würde ich mal sagen.

Vergiss was ich geschrieben habe, wie lange ist das Ding denn schon drin?

Was möchtest Du wissen?