Ist es gesund trockenen Reis zu essen?

5 Antworten

Ich würde dir zu rohen Kartoffeln raten. Da ist Wasser enthalten. Schmeckt aber gleich eklig wie trockener Reis.

Der Arsengehalt von trockenem Reis dürfte eher noch höher sein weil beim Kochen in Wasser zumindest einiges rausgespült wird.

Das kannst du machen, wenn es dir danach ist. An den Kartoffeln sollte aber nichts grünes dran sein und bei den trockenen Nudeln musst du viel trinken, damit du nicht Verstopfung bekommst.

Trockener Reis ist natürlich verdammt hart, dürfte aber auch nichts schaden.

Gesund ist es auf keinen Fall, weil der Reis schwer verdaulich wäre. Mit Nudeln wäre das auch nicht anders und rohe Kartoffeln sind giftig, wegen dem Alkaloid Solanin .

Naja, trockene Nahrung braucht Wasser, das sie sich dann holt. Zuviel davon kann auf die Verdauung schlagen.

Was möchtest Du wissen?