ist das schlimm wenn man 1 tag zu viel gegessen hat?

5 Antworten

Nein, man soll sogar ab und zu so einen Tag einlegen ("Refeed Day"), um den Stoffwechsel konstant zu halten.

Wenn du sonst weiter normal deiner Diät nachgehst, dann wird dir nix passieren:)

ok danke :D

1 - 2 kg mehr? Da hattest du aber echt Kohldampf gell? :) Ich finde es nicht schlimm. Es war halt dein Genusstag. Hat man ab und zu mal. Solange du es nicht so oft wiederholst. :) Weniger essen bzw. eine gesunde Ernährung bringen es wirklich. Es gibt nichts besseres. So nimmt man auf Dauer auch am besten und gesündesten ab. Und dann noch ein bisschen Sport dabei und viel trinken. Also mach dir keinen Kopf, weil du dir mal was gegönnt hast. Glückwunsch zu den 6 verlorenen Kilos. :D

wenn man diät macht soll man sich zwischen durch mal was gönnen ,und nicht verzichten das ist nicht weiter schlimm ,mach dann einfach mit deiner diät weiter , wünsch dir weiter viel erfolg

Das macht nichts, wenn es nicht zu häufig vorkommt. Und dass du am nächsten Tag mehr wiegst, hängt damit zusammen, dass dann viel mehr Inhalt in deinem Bauch ist. Also mach dir keinen Kopf!

Kein Mensch kann eine Diät immer und vollständig durchhalten. Sonst wäre er wohl nie übergewichtige geworden. Es standhaft ist wohl niemand. Aber wenn es einmal in der Woche einen Tag gibt, der die Kalorienmenge deutlich überschreitet, ist das nicht so schlimm. Es muss nicht gleich völlig entgleiten. In der Regel zeigt die Waage dann am Tag danach 1 Kilogramm mehr an. Das ist in erster Linie zusätzlich gespeichertes Wasser - auch die Glykogenspeicher in der Leber und den Muskeln sind bei kohlenhydratreichen Ess"anfällen" dann wieder aufgefüllt. Das führt auch zur vermehrten Wassereinspeicherung. Natürlich sollte es nicht dazu kommen, dass an jedem Tag ein "Essanfall" stattfindet. Am Folgetag einfach wieder in die Diät einsteigen. 6 Kilogramm Gewichtsverlust klingt doch schon ganz gut. Sven-David Müller, staatlich geprüfter Diätassistent/Diabetesberater DDG - www.svendavidmueller.de

Was möchtest Du wissen?