Eiweißriegel - Übelkeit?

2 Antworten

Möglich dass deine Pankreas u.o. das Duodenum von dir ein wenig "verrückt" spielen, alldieweil eine solche Schaukelkost ziemlich die Organe fordert, allen voran die Bauchspeicheldrüse.

Warum gehst du denn nicht mal hin und setzt die Eiweißriegel aus, das wäre doch der naheliegendste Gedanke. (einfach mal den gesunden Menschenverstand walten lassen, so er denn ständig, oder aber zeitweiliger Gast, resp. vorhanden ist)

Der Leitspruch des Tages sei:

   probieren geht übers studieren !

Wat denkste, wat ich jetzt mache mit den Eiweißriegeln. Richtig: Weg lassen.

Du hast 8 Monate unter deinem Grundumsatz gegessen.

Damit hast du zwar abgenommen, aber auch deinen Körper geschädigt.

Versuche eine gezielte Ernährungsumstellung. Sobald du wieder isst wie früher wirst du sehr viel zunehmen.

Ich HABE gegessen wie früher und in 32 Tagen nur 3 Kilo zugenommen.

nur? das mag für dich nach wenig klingen. Aber bedenke das würde bedeuten in 6 monatem mindestens 18kg plus

Was möchtest Du wissen?