Innere Schamlippe hängt zu weit raus, kann man das möglichst OHNE OP beheben?

8 Antworten

Ohne OP ist dein "Problem" nicht zu beseitigen. Es gibt inzwischen gute Kliniken die eine Schamlippenkorrektur durchführen. Eine Schamlippenkorrektur ist inzwischen ein Routineeingriff . Sprich mal mit deine KK, vielleicht übernimmt sie sogar die Kosten. Von alleine werden sich deine Schamlippen nicht verkleinern, da gibt es leider nichts anderes als diese so zu akzeptieren wie sie sind, oder eben eine OP:

Eventuell kann man über "Psychische Belastung" oder attestierte medizinische Komplikationen eine Erstattung von der Krankenklasse - nach langer "Verhandlung" - erwirken. (Wenn man die Krankenkasse glaubhaft überzeugen kann das sie die Operation billger kommt als die Volgekosten der Nicht-operation)

Wieviel würde denn der anscheinen relativ kleine Eingriff denn kosten ohne Erstattung?!

Zu berücksichtigen sind natürlich auch eventuell eintretende Komplikationen eines kosmetischen Eingriffens, sowie ein eventueller Verlust an "Empfindsamkeit" durch weggeschnittene stimulierbare Regionen.

Wenn es Ihnen ein Trost ist: Ich als Mann störe mich nicht an asymmetrisch-langen Schamlippen, und auch nicht an langen Schamlippen, eher im Gegenteil.

Das kostet in dem Unfang 2500 bis 3200 € :/

@Hamsterbaby

Kosten-Nutzen-Abwägung... Wenn man einen sehr kooperatibe FA oÄ findet kann man es vielleicht mit verweis aus Folgeschäden durchdrücken. vielleicht hilft eine Internet recherche bei welcher KK man am besten Chancen hat, die Leute die dort arbeiten sind ja Fachlcihe Laien, denen man etwas wenn man kann, gut verkaufen kann.

Der Kostenvoranschlag von Hamsterbaby - ohne ihn kritisieren zu wollen - scheint mir etwas hoch für die mE primitivität des eingriffes (ein paar cm haut weg schneiden, enden sauber zusammen Nähen).

Wenn es nicht anders geht - Geld sparen :-(

Aber wie gesagt, wenn das Problem rein, oder überwiegend, ästhetischer Art wäre (wobei ich Ihnen glaube das es das nicht ist!) - lernen es zu akzeptieren; ich kann ja auch nichts an der große u/o form meine Penisses machen, so gerne ich es vielleicht wöllte.

@galba6744

Der Kostenvoranschlag ist leider bei Weitem nicht zu hoch - ich beschäftige mich schon lange mit dem Thema.

  • Viele Frauen haben innere Schamlippen, die vor den äußeren Schamlippen hervorstehen. Viele Frauen haben auch asymmetrische Schamlippen, also eine länger als die andere.
  • Im allgemeinen verursachen längere Schamlippen keine Probleme. Du steigerst Dichd a wirklich hinein.
  • Die Schamlippen sind sexuell sehr empfindsam und es ist eigentlich nicht ratsam, sie operativ verkleinern zu lassen. Es bleiben immer Narben, es tritt immer ein Gefühlsverlust ein.
  • Du solltest Deinen Körper einfach so akzeptieren, wie er ist.
  • Hinzu kommt, dass Du bei einer eventuellen Operation auf jeden Fall völlig ausgewachsen sein solltest und die Entwicklung abgeschlossen, ansonsten können weitere Operationen nötig werden. Vor 21 sollten Mädchen nicht ihre Schamlippen korrigieren lassen -- wenn überhaupt.
  • Es gibt leider keine nicht-operativen Mittel. Du wirst einfach damit leben müssen.

Sicher, dass es nicht übernommen wird? Bei diesem Phänomen ist es nämlich so, dass wenn es dich psychisch sehr belastet und / oder Schmerzen verursacht ( wenn die Schamlippen z.B. in der Unterhose an den Seiten eingeklemmt werden ) sehr wohl übernommen wird von den Kassen. Es ist nur ein langwieriger Weg, dass durchzusetzen und anerkannt zu bekommen.

Eine andere Methode gibt es leider nicht, die Haut kann ja nicht einfach "verschwinden" oder "schrumpfen"...

Also so hat es mir meine Frauenärztin gesagt, da sie den selben Fall hatte & die Frau wollte die sich entfernen lassen aufgrund ihrer Schmerzen & es wurde von der KK nicht genehmigt

@CelineMueller

Okay, es ist zugegebenermaßen auch nicht einfach, und erfordert einen langen Atem, und die ersten Male wird es abgelehnt und du musst Gutachten und alles mögliche vorlegen... Aber ich werde es auch machen lassen (allerdings unabhängig ob die zahlen oder nicht) weil es echt schmerzhaft ist.. Ich habe auch oft wunde Stellen. Nur aus ästhetischen Gründen würde ich es auf keinen Fall machen lassen.

ist doch egal wer sieht das schon und wenn was aus unterwäsche raushängt trag boxershorts sonst lass dich operieren aber ich halte es für unnötig wenn du keine schmerzen hast

Ja, aber ihr versteht mein Problem nicht, es stört extrem, selbst beim Sex, ab & zu entzündet es sich auch & das ist sehr schmerzvoll ..

@CelineMueller

wenn du schmerzen hast würde ich es operieren lassen sonst nicht

Was möchtest Du wissen?