Ingwer im ganzen schlucken?

5 Antworten

Schneid ihn in sehr feine Würfel, das lässt sich dann auch für mehrere Tage vorbereiten und nimm einen Teelöffel davon mit einem großen Glas Wasser ein.

Ich habe mir immer vom frischen Ingwer einige Stücke abgeschnitten, sie in ein Teesieb gelegt und dann das ganze mit heißem Wasser übergossen, 10 Minuten ziehen lassen, und dann in kleinen Schlucken trinken. Schmeckt lecker, ist in der Form dann wie ein Ingwertee. Wenn der Geschmack dir nicht ganz zusagt, kannst du evtl. einen Teelöffel Agavendicksaft oder Reissirup reinmachen.

Den Ingwer zerdrücken und mit Honig verrühren.

Der Honig neutralisiert die Schärfe und Bitterkeit des Ingwer.

Sollte es dann zu süß sein - etwas Zitronensaft nimmt die Süße und wirkt erfrischend.

Die Mengen musst du deinem Geschmack anpassen.

lebe Vegan und esse keinen Zucker, daher geht das leider nicht. Aber mit Zitrone ist eine Idee

@Sisa1004

Direkt Zitrone auf Ingwer würde die Bitterkeit verstärken.

Du brauchst zuerst die Süße!

Einen Austauschstoff für Honig wirst du bestimmt haben - sowas wie Zuckerrübensirup oder Ahornsirup.

Oder Trockenfrüchte!

@Sisa1004

Dann nimm Agavensirup, Ahornsirup oder Birnendicksaft.....das wirst du doch als Veganer wissen.......

natürlich weiß ich das ;) aber ich verzichte auf solche zuckersachen. Das mit den Trockenfrüchten probier ich, danke!

Hack ihn und spül ihn auf ex mit nem Glas Wasser runter.

Durch das Hacken kriegst Du mehr Inhaltsstoffe raus als bei einem einzigen 'Brocken'.

Und wenn du viel Hunger hast kannst du die Pizza in 12 statt wie sonst in 8 Stücke schneiden!?
Die Menge an Inhaltsstoffen bleibt die gleiche.

Die Inhaltsstoffe werden aber trotzdem nicht gut aufgenommen wenn man einen großen Brocken schluckt 🙄 Man soll Ingwer daher etwas kauen vor dem Schlucken

Was haben die Inhaltsstoffe überhaupt mit Hunger zu tun 🤔

natürlich kannst du ein Stück frischen Ingwer zerquetschen und runterschlucken ..... der gewöhnungsbedürftige Geschmack bleibt allerdings!

Was möchtest Du wissen?