Hornhaut zu viel entfernt, blute, Hilfe?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Pflaster drauf und trocknen lassen. Schorf ist ganz natürlich.

Ja, aber das Blut trocknet ja am Pflaster an. Ab machen ohne das es wieder anfängt zu bluten, wird denke ich schwer.

trotzdem danke für deine Antwort! : )

Einfach mal ne Weile drauf lassen, dann schließt sich die Wunde auch. ;)

Erfahrungsgemäß sind Füße immer ganz gewaltig am bluten, aber es gibt sich auch sehr schnell.

Haha

okay, Dankeschön. ☺

Betaisodona etwas Zellstoff drauf un dmit einem Pflaster fixieren.

Diese blöden Hobel und anderen Schleifgerätschaften - alles Mist! Es besteht - wie Du erfahren mußtest hoche Verletzungsgefahr und zudem reizt man die Haut durch Druck und Reibung, so dass der Körper wieder die lästige Hornhaut zum Schutz produziert - ein Teufelskreis!

Ich benutze schon seit Jahren die Hornhautlotion, die weicht diese innerhalb von 20 Minuten auf und Du kannst sie ganz leicht abtragen - und das ohne die gesunde Haut zu verletzen! Füße hinterher gründlich waschen, abtrocknen und eincremen fertig. Die Lotion bekommst Du in der Apotheke der Hersteller heißt Balsan.

Gute Besserung!

Lass es bis Morgen trocknen !

Also Druckverband bis morgen? Und wenn ich es dann entferne und es wieder anfängt zu bluten?

@lillyrose91

Wird es nicht wenn du vorsichtig bist !

Mh, ok. Dankeschön!

Und falls es wieder blutet, dann geh zum Arzt

Was möchtest Du wissen?