Hoden Rasieren?!

5 Antworten

hallo und guten morgen! also wie ich mir das erste mal die schamhaare rasiert habe,habe ich das mit rasierschaum gemacht wie bei einer normalen rasur auch. und mit der zweiten rasur habe ich nicht so lange gewartet,und habe den elektrorasierer genommen,und das ging ganz gut ;und ich nehme heute nur noch den elektrorasierer ohne irgendwelche schmerzhaften stellen zu haben. gut beim aller ersten mal hat es ein wenig gebrannt,aber da habe ich mich mit penatencreme eingecremt und es war alles zu ertragen! ich bin der meinug rasieren ist besser als haarentfernungsmittel !!! mein kumpell hat es mit haarentfernungs creme versucht,und kaufte die haarentfernungscreme BLITZBLANK das ist der größte mist,gewirkt hat es überhaupt nicht, und rote entzündende stellen am ganzen intimbereich waren die folgen ; also alles kleine eiterpickel und das ganze 4-5tage!

erst mit der Schere stutzen und dann naß rasieren, niemals trocken! etwas dran ziehen, dass die Haut straff sitzt! Und immer regelmäßig nachrasieren. Das mit dem jucken und kratzen gibt sich mit der Zeit!

Ich würde einmal einen Termin zur Haarentfernung beim Profi machen - in Großstädten gibt es da einige - der hat bestimmt ein paar gute Tipps auf Lager, wei es möglichst schmerzlos + lang anhaltend geht.

ohne schmerzen kann ich mir das nicht vorstellen

erstmal: lol ^^ die fragestellung, genial :D dann natürlich: klar, du kannst auch deine eier rasieren damit, ist sogar sicherer als ein nassrasierer, da dieser schärfer ist. wenn du dennoch bedenken hast, dann lasse es lieber, piekst eh beim nachwachsen unangenehm ;o)

ich lese gerade, dass das jeder anders sieht mit trocken oder nass. ist wohl gewöhnungssache

Trockenrasur mit scharfer Klinge oder gegebenenfalls mit Rasierschaum.

hallo ich nehme kein elektro rasierer sondern den normal ohne elektro der ist sehher gut von Dm markt 

Was möchtest Du wissen?