Hilfe mir steckt was im Hals fest

5 Antworten

Hallo,

mir passiert sowas häufiger wenn ich mit Nägeln usw. arbeite und da dann was abspringt das ich denke ich hätte das im Hals, aber es ist halt nur eine Vorstellung. Also ich denke morgenfrüh wird es weg sein, aber wenn nicht könntest du zum Arzt gehen oder warten.

ich hab sowas auch manchmal, ich trink dann imer gaaaaaaaanz viel wasser und versuch ständig zu schlucken während ich trinke dann geht es meistens weg

Schon probiert das klappt irgendwie nicht so wirklich

@TobpyTV

mac weiter, ich brauche dann auch schon immer ne gute halbe stunde bis ich es endlich weg hab x'D

@Lucian95

ok ich versuche es mal

Also egal was du da im Halz hast, ich würde damit zum Arzt. Wenn du es aushälst, zu einer amgenehmeren Tageszeit und versuch bis dahin etwas zu schlafen :)

Ich hatte mal eine Fischgräte im Hals und obwohl die raus war hatte ich das Gefühl noch einige Zeit im Hals. Es kann also sein, dass du nichts mehr im Hals hast. Ein Arzt findet das sicherlich herraus. Das ist irgendein Selbstschutzreflex des Körpers glaube ich, wenn der Schmerz dort anhält :)

Wirklich meinst du das ist schon längst weg aber mein Körper hat so ne Art Schutzreflex da gerade aktiviert !!?

@TobpyTV

denke ich ja eher weniger

@xCoollx

Jetzt checke ich garnichts mehr

@TobpyTV

Ich habe nur gesagt, dass es so sein KANN ! :)

viel trinken am besten Cola da ist säure drin,damit der nagel dadurch kleiner wird und weicher

Klappt nicht

Was möchtest Du wissen?