Helix angeschwollen und rot -Entzündung?

 - (Gesundheit und Medizin, Gesundheit, Piercing)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Klar ist eine Schwellung am Anfang normal. Es ist schließlich eine Wunde mit Fremdkörper. Sieht so aus als wäre auf jedenfall noch genug Luft. Der Ersteinsatz darf ruhig etwas länger sein, damit Platz ist, falls die Stelle anschwillt Machen kannst du das eigentlich nichts, außer zu pflegen und nicht unnötig dran zu fassen und darauf achten, dass du nicht mit irgendwas daran hängen bleibst.

Körperpiercings können auch Mal ein halbes Jahr dauern, bis sie vollständig abgeheilt sind. Dass es so extrem empfindlich und geschwollen ist sollte sich aber bald legen.

Viele Grüße

Meinte natürlich *Knorpelpiercings

@BlaueEnte

Danke für die schnelle Antwort, hat mich sehr beruhigt :)

Octenisept ist, genau wie Prontolind, nicht für den Knorpel geeignet da knorpeltoxisch - es sollte deswegen auch nicht für Knorpelpiercings empfohlen oder angewendet werden, sterile Salzlösung ist die richtige Pflege..

https://de.wikipedia.org/wiki/Octenidin#Nachteile

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin & Bodymodderin seit 1989)  

PS: viele gute Piercer sind auch während des Lockdowns noch telefonisch oder per Mail/Messenger zu erreichen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich komme aus Österreich, die Piercer haben hier offen ☺️ Bekommt man diese Salzlösung einfach in der Apotheke? Ich hätte eine Glas-Infusionsflasche daheim, auf der « Natrium chloratum physiologicum 0,9% » steht, ist das nicht genau das? Danke für deine schnelle Antwort!

Die Piercer sind doch zu?..

In Österreich nicht ;)

@Atinchen

Ja man benötigt einen negativen Covid Test und FFP 2 Maske :) ist seit Montag offen :)

Hallo, dies ist ein völlig Normale Reaktion von deinem Ohr, da du noch in der Anfangsphase der Abheilung bist ich würde das Ohr nur mit sterilen Handschuhen beim Desinfizieren anfassen, am besten nimmst du Octenisept oder Kochsalzlösung, achte beim Schlafen darauf, nicht auf der Seite des gepiercten Ohrs zu schlafen. Du solltest auch zu dem darauf achten, nicht zu oft zu desinfizieren, da dein Ohr sonst allergisch dagegen reagieren könnte und noch mehr anschwellen könnte einfach auf regelmäßige Körper Hygiene achten, dann sollte das in ein paar Wochen wieder abschwellen. Beste Grüße

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?