Warum fällt meine Haut ab bzw ist rissig?

fuß - (Krankheit, Haut, Füße) fuß2 - (Krankheit, Haut, Füße)

4 Antworten

Eigentlich sehen deine Füße ziemlich gesund aus. Um es genauer zu wissen, solltest du einen Dermatologen fragen. Versuch es doch mal mit Socken mit Kupferfasern. Ich habe sie von meiner Hautärztin empfohlen bekommen, weil ich Fußpilz hatte. Der Pilz ist weg und kommt, seitdem ich diese Socken trage, auch nicht wieder. Sie sind antibakteriell und fungizid. D.h., sie schützen deinen Fuß. Achte aber drauf, dass es Kupferfaser ist. Kupfer ist besonders heilend und gut für die Haut. Findest du im Internet (bonn-copper). Würde gern wissen, was es tatsächlich ist, was du da hast. Gute Besserung.

Kann alte, trockene Haut sowohl als auch die Auswirkung von Fußpilz sein. Empfehle erstmal den Gang zum Arzt.

Sollte es sich um alte, trockene Haut handeln. Die entfernst Du am besten mit Balsan Lotion. Einfach Watte auf die Stellen legen mit Lotion befeuchten und mit Klarsichtfolie einwickeln, 10-20 Minuten einwirken lassen und die Hornhaut weicht auf, läßt sich dann ganz leicht mit einem Messerrücken, Nagelbürst oder ähnlichem entfernen! Dann Füße waschen, gut abtrocknen und eincremen. Creme ist deshalb wichtig, da sich an den Füßen keine Talgdrüsen befinden, die für die Elastizität der Haut zuständig sind.

Bei Fußpilz könntest Du Essigfußbäder nehmen, ist ein altes Hausmittel. Essig wirkt antibakteriell und Du solltest schnell eine Besserung sehen :-)

Na dann mal ab zum Hautarzt. Nur der kann dir sagen was das ist. Du hast eine Pilzcreme gehkauft. Wenn es was anderes ist hilft die nicht.

Kauf dir einfach eine feu feuchtigkeitscreme von nivea

Was möchtest Du wissen?