Giftige Dämpfe

7 Antworten

Wenn wirklich jeder, der hier zum Arzt geschickt wird auch hingehen würde, bräuchten wir auf jeden Einwohner einen Arzt. Fenster auf, raus aus dem Bad und an die frische Luft. Und gut ist.

Rohrfrei enthält überhaupt kein Chlor. Es handelt sich um Natriumhydroxyd. Solange Du keine direkten Spritzer auf die Schleimhäute bekommen hast, kannst Du beruhigt sein, dass alles von selbst wieder weg geht.

Geh mal an die frische Luft, und wenns wirklich nicht besser wird, geh zum Arzt.

Hinten auf den Flaschen stehen Gefahrenhinweise in Form eines Codes z.b. H310 = Lebensgefahr bei Hautkontakt oder P311 = GIFTIFORMATIONSZENRUM oder Arzt anrufen.

Die Sätze heißen "Hazard Statements" und "Precautionary Statements".

Aber hier wird Chlorgas freigesetzt und das ist sehr ätzend : GEH ZUM ARZT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!.

Geh eine halbe Stunde spazieren, dann ist der Kopf wieder frei und zu Hause ist das auch wieder weg!!!

Was möchtest Du wissen?