Gibt es Erfahrungen mit der 3-Termine-Methode (Zahnbehandlung)?

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Es ist eine Chance für viele Phobiker und läuft genauso ab wie beschrieben mit guten Ergebnissen. 100%
Die Behandlungsmethode stimmt, aber die Ergebnisse sind zweifelhaft. 0%
Alles Blödsinn und Abzocke - Finger weg. 0%

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Es ist eine Chance für viele Phobiker und läuft genauso ab wie beschrieben mit guten Ergebnissen.

hallo also ich arbeite in einer ordination wo auch vollnarkosen gemacht werden genau wie bei deiner beschreibung.. Ich kann dir sagen es ist deine chance und du brauchst dir keine sorgen machen wenn alle kaputten zähne draussen sind ist das weniger anstrengend für den kiefer als alle kaputten drinnen zu lassen... nach der narkose wirst du schon schmerzen haben aber da geben sie dir was dagegen ansonsten wenn es ein guter arzt ist gehst du mit einem lächeln aus der ordination hinaus denn nach meiner erfahrung rennt das super und genauso wie du es geschildert hast ab.. wir haben in einer woche mind 2 vollnarkosen deshalb kann ich dir sagen zu 90% rennt es so wie du es dir wünscht.. ich schreib deswegen 90 weil in der medizin nichts 100% sicher ist. Ich hoffe du entschliesst dich dazu und es klappt alles wie du es dir wünscht Glg Bettina

Es ist eine Chance für viele Phobiker und läuft genauso ab wie beschrieben mit guten Ergebnissen.

Hallo,

ne Freundin von mir hat das machen lassen. War wohl insgesamt hinterher noch zwei bis dreimal mehr beim ZA aber sie war voll zufrieden.

Und sieht auch gut aus.

Was möchtest Du wissen?