Gesundes Frühstück für Schüler!

6 Antworten

Wichtig sind am Tag laut der deutschen Gesellschaft für Ernährung 3 Portionen Gemüse und 2 Portionen Obst. Also mach dir morgens ein schönes Müsli mit frischem Obst und pack dir für die Schule ein bisschen Möhre, Gurke etc. ein :) schmeckt gut und ist total gesund :) du kannst dir natürlich auch ein frisches käsebrot mit Gemüse machen oder am Abend einen Smoothie vorbereiten ;)

Hallo RomanMaster,

ich kann das anbieten was ich mir immer zubereite und was auch wirklich lange satt macht:

  • Obst (Apfel, Banane oder ähnliches)
  • Naturjoghurt
  • 2 EL Haferflocken
  • 1 TL Haferkleie
  • evtl. 2 TL-Chiasamen 
  • etwas Honig

Sättigt und ist gesund. Kannst Du ja mal ausprobieren.  Vielleicht schmeckt Dir das ja. Nach Bedarf kannst Du von den einzelnen Zutaten natürlich auch gern mehr nehmen.

Viele Grüße,

filmkasten

Ich empfehle dir ein selbst zusammen gestelltes müsli mit einer banane und einem apfel... du solltest morgens 300-500kcal zu dir nehmen, vorallem wenn du in der schule nicht müde oder schlapp sein willst... ich persönlich esse morgens 1000+ kcal ;)

Haferflocken mit Milch und Obst
Joghurt mlt Nüssen und obst
Smoothie
Shake
Vollkornbrot mit belag
Toast mit belag
Obstsalat mit milchreis
:-)

Ich mache mir morgens entweder ein Spiegelei auf Vollkornbrot oder ne Baba und eine Kiwi mit Jogurt und Haferflocken :)

OK danke

Und mit dem Spiegelei bist du da nicht müde danach?

Nein, mir genügt das völlig da sind genügend Proteine drinne und durch das Brot auch Kohlenhydrate. Ich bin aber auch ein Mensch der morgens so gut wie nichts runter bekommt also weiß nicht wie das bei dir ist^^

@ghostgiirl

Hunger hab ich morgens schon :D

Was möchtest Du wissen?