Gestern Party mit viel Alkohol - Heute Herzrasen u. Nervösität! Hilfe!

5 Antworten

Hallo is zwar schon Jahre her muss trotzdem mein Senf dazu geben herzrasen is völlig normal dafür gibt's mehrere Gründe 1 Alkohol entzieht dem Körper das wasser folge davon herzrasen 2 Alkohol tut den Körper unterzuckern folge herzrasen 3 die Leber baut den Alkohol ab diese brauch fürs abbauen jedoch mehr Blut also muss das herz somit mehr pumpen was du wiederum als herzrasen war nimmst also locker bleiben trink selters iss nen Traubenzucker und trink nen beruhigungstee von bad heilbrunner so komm ich übern tag muss ich leider auch grad durch mir is wie sterben :( hoffe konnte bissl helfen lg vom Riccardo aus Dresden :)

mir is auch wie sterben grad

@MissMumijo

Wieso :( was hast du denn ? lg

Hallo Puhuu,

ja nach zuviel Alkohol geht es mir auch häufig so. Ich wache dann irgendwann mitten in der Nacht auf und mein Herz schlägt so stark, dass ich nicht mehr einschlafen kann. Gelegentlich kommt dann noch eine starke innere Unruhe dazu, die sogar mit Phasen von abwechselndem "Schwitzen" und "Frieren" begleitet werden kann. Mein Arzt hat mir mal "Bromazanil" gegen Unruhezustände verschrieben. Das hilft auch dann ganz gut - ist aber eigentlich nicht für sowas gedacht!!

Also ich beschäftige mich schon etwas länger mit diesen Symptomen und habe auch in diversen Foren gestöbert. Zusammenfassend würde ich sagen, das Herzklopfen- und rasen sind wie der evtl. erhöhte Blutdruck, die Kopfschmerzen und auch das "schleche Gewissen" (bis hin zur Panikattacke) ganz simpel Folgen des Alkohols. Wieso das GENAU passiert, weiß keiner so recht, aber es sind jedenfalls Vergiftungserscheinungen. Alkohol wirkt bei jedem Menschen anders, aber im ÜBERMASS konsumiert ist er definitiv toxisch, der Körper verträgt ihn dann nicht mehr! Immer dran denken: Alkohol kann im Extremfall sogar tödlich sein!

Aber normalerweise klingen alle diese Syptome nach ein paar Stunden wieder ab und alles ist okay ... wobei diese Stunden verdammt lang werden können! Spazieren gehen oder Radfahren helfen auch gut.

Also Puhuu - beim nächsten Mal nicht ganz so viel reinschütten ;-) , sonst geht es dir eventuell wieder so!

Gruß, der biker

Hallo, das Gefühl von Herzrasen und die Nervosität sind das schlechte Gewissen weil du sonst nicht so bist und du angst hast, das die Leute dich jetzt anders sehen als du sein möchtest. Nimm Euvegal (Rezeptfrei)dann ist nach 2 bis 4 Tagen wieder alles schön normal. Das beste ist nicht so viel und oft zu trinken.

Gruß, das schlechte vorbild

Trink viel Wasser und mach einen langen Spaziergang an der frischen Luft, bzw. setz Dich aufs Rad und fahr los. (Viel Wasser mitnehmen nicht vergessen!)

ich würde ganz viel wasser trinken und erst mal einen laangen spziergang machen , mich irgendwo in' park setzen und dabei viiel wasser trinken!! aber ohne kohlensäure! (kann sien das dir sonst schlecht wird und du kot*en musst)

Herzrasen, Puls auf 125 was tun?

Hallo Leute, ich war letzten Freitag beim Neurologen, weil ich wegen Schulstress in der Schule vor zwei Monaten eine Panikattacke bekommen habe.(mit Herzrasen, Atemprobleme). Seitdem traue ich mich nicht mehr in die Schule zu gehen, und wenn ich daran denke werde ich oft innerlich unruhig, Nervös und gestresst. Am Freitag habe ich es der Neurologin erzählt, und sie meinte das ich erstmal keine Medikamente brauche. Aber sie meinte, das ich pflanzliche Tropfen dagegen benutzen kann. Die Tropfen habe ich heute zum ersten Mal um 11 Uhr benutzt. Allerdings war ich auch sehr gestresst davor, dies einzunehmen. Und kurz darauf habe ich Herzrasen und innerliche Nervosität/Unruhe gehabt. So etwa 20 Minuten nach der Einnahme musste ich mich übergeben, und das Herzrasen wurde nach etwa halbe Stunde später weniger. Aber seit fast 4-5 Stunden habe ich wieder Herzrasen(Puls 125), extreme Kopfschmerzen und mir ist es ständig am ganzen Körper warm. Denkt ihr das die Tropfen irgendwelche Nebenwirkungen gemacht haben? Eigentlich kann es ja nicht sein, weil es pflanzlich ist. Aber ja weil ich so einen hohen Puls habe, extreme Kopfschmerzen und fast Fieber habe (37,8 grad) bin ich innerlich auch beängstigt und unruhig, das ich irgendwie Herzinfarkt/Schlaganfall bzw. Gehirndurchblutung kriege😥. Ich war genau am 15.Juli beim Kardiologen und der Arzt meinte das es eine Panikstörung ist und keine Probleme am Herz vorhanden sind. Dort war ich auch sehr gestresst und nervös und mein Puls bei der Belastungs EKG war 160. Nun meine Frage: Denkt ihr es kommt von der Psyche oder sind es die Nebenwirkungen von den Tropfen? Mache mir echt sorgen darüber das mir irgendwas passiert 😪(Bin 17). Entschuldigung für den extrem langen Text 😬

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?