Freundin findet mich zu klein, Trennungsgrund

9 Antworten

Danke für die vielen Antworten, aber ohne einen Versuch gemacht zu haben will ich die Beziehung nicht aufgeben.

Dass die Körpergröße eigentlich kaum von Bedeutung sein sollte wissen wir beide, das ist auch der Grund, weshalb "wir" es die 2 Jahre über verdrängt haben.

Sie ist jemand, der kaum, bzw. im Grunde garnicht über seine Gefühle sprechen kann, und es ist schwer eine Beziehung zu führen, in der man sich nicht streiten kann. An diesen Punkt will ich mit ihr arbeiten, da sie von selbst nicht den Mut hat Hilfe in Anspruch zu nehmen, habe ich sie darauf angesprochen und sie ist dazu bereit, jedoch besteht sie darauf, dass ich erstmal dabei sein würde.

Ich bin einfach der Meinung, dass sie sich selbst nur einredet, dass die Größe für sie eine so wesentliche Rolle spielt.

Ich finde es seltsam das sie sich dann überhaupt erst auf die Beziehung eingelassen hat und jetzt nach 2 Jahren auf die Idee kommt sich deswegen zu trennen. Ich denke das ist ein vorgeschobener Grund. Wenn ich jemanden wirklich liebe dann trenne ich mich nicht weil mein Partner einen Zentimeter kleiner ist als ich. Ich kann mir gut vorstellen das da noch ganz andere Gründe dahinter stecken. Eine Paartherapie wäre nicht schlecht insofern sie sich darauf überhaupt einlässt und dann ist die Frage ob es etwas bringt denn es ist ja kein "Verhaltensproblem" an dem sie sich aufhängt sondern ein äußerlicher "Makel" und du kannst dich nicht größer machen als du bist. Mein Freund ist auch 5 Zentimeter kleiner als ich deswegen würde ich mich niemals trennen ich habe ihn ja auch so kennengelernt.

also wenn sie dich wirklich liebt dann sollte es egal sein wie gross der partner ist.....ich denke da sind noch andere faktoren im spiel

Danke für die vielen Antworten, aber ohne einen Versuch gemacht zu haben will ich die Beziehung nicht aufgeben.

Dass die Körpergröße eigentlich kaum von Bedeutung sein sollte wissen wir beide, das ist auch der Grund, weshalb "wir" es die 2 Jahre über verdrängt haben.

Sie ist jemand, der kaum, bzw. im Grunde garnicht über seine Gefühle sprechen kann, und es ist schwer eine Beziehung zu führen, in der man sich nicht streiten kann. An diesen Punkt will ich mit ihr arbeiten, da sie von selbst nicht den Mut hat Hilfe in Anspruch zu nehmen, habe ich sie darauf angesprochen und sie ist dazu bereit, jedoch besteht sie darauf, dass ich erstmal dabei sein würde.

Ich bin einfach der Meinung, dass sie sich selbst nur einredet, dass die Größe für sie eine so wesentliche Rolle spielt.

@SearchTree

Kann es vielleicht sein, daß sie der Meinung is etwas bald verpasst zu haben, wenn sie nich bald einen Partnerwechsel hat?

Also ganz ehrlich, ich würde nicht eine Sekunde länger mit dieser Frau zusammen sein, wenn sie diesen Nonsens als Trennungsgrund nennt, die Frau kann dich doch überhaupt nicht wirklich lieben, wenn deine Körpergröße einen Trennungsgrund darstellt - und du bist nicht klein, das ist Unsinn!

Mein Rat an dich: Verlasse diese Frau, so schlimm das auch klingt. Was machst du denn plötzlich, wenn deine Haare ihr nicht mehr gefallen? Oder deine Nase? Verrückt :D

Naja..ein Mann mit 1,72 is schon relativ klein. Ist aber auch leicht gesagt mit einer Körperlänge von 1,81.

@treblis

Klein in welchem Maßstab? Genau, in deinem Maßstab. Ich bin auch größer als 1.72, aber die Körpergröße ist meiner Meinung nach nicht relativ klein, das ist Nonsens.

In anderen Ländern ist 1.72 die Durchschnittsgröße, wenn ich beispielsweise in bestimmten Ländern wie China unterwegs bin, dann wirke ich vergleichsweise wie ein Riese :D

Also das ist für mich kein Grund einen Menschen zu verlassen, die Beziehung muss wirklich oberflächlich sein. Ich verlasse auch keine Frau, weil ihr Po mir nicht schön genug ist oder die Brüste nicht groß genug sind, das sind alles Dinge mit wenig Priorität, wenn man einen Menschen liebt.

Wenn bei ihr die Größe so eine Rolle spielt, dann ists auch noch nich die wahre Liebe. Der macht sowas nichts aus, da is der Mensch wichtig, nich sein Körper.

Mein Mann is 5cm kleiner als ich, dazu noch 2,5 Jahre jünger. Ja und? Wir sind seit 9,5 Jahren glücklich.

Auf der Hochzeit meines Bruders (der is 2,02) hatte ich sogar Schuhe mit 10cm Absätzen an. Ob deswegen jemand komisch geguckt hat, weiß ich nich. Hab ich nich drauf geachtet.

Was möchtest Du wissen?