Frage an jemand der Erfahrungen mit Almased hat

4 Antworten

Wenn du dauerhaft abnehmen willst, musst du deine Ernährung umstellen und dich viel bewegen. Diese ganzen "Mittelchen" können allenfalls unterstützend wirken, auf jeden Fall werden sie aber zumindest deiner Geldbörse beim Abnehmen helfen.

Das ich meine Ernährung umstellen muss weiß ich, und das Sport wichtig ist auch. Hab ich auch alles vor (hab mir jetz ein nagelneues Fahrrad gekauft grins). Will mt Almased jetzt den Anfang machen das eine Weile machen wies das Programm beschreibt das ich eben erstmal vielleicht ein paar kilos verlieren. Schwer zu erklären. Eben um noch mehr Motivation und Anspurn zu bekommen wenn man mal ne niedrigere Zahl auf der Waage sieht

Wenn du Almased richtig zubereitest kommt es nicht zur Unterzuckerung und eigentlich auch nicht zu Hunger. Dass man nichts beissen kann ist gewöhnungsbedürftig. Wenn du Eiswürfel und etwas Vanille dazu gibst und das Ganze in den Mixer machst ist es besser zu trinken.

Hey,

ich hab auch immer Probleme mit meinem Kreislauf, aber mit Almased komm ich relativ gut zurecht. Ich versuche morgens und mittags kalorienarm zu essen und ab 15 uhr nichts mehr, abends nehme ich dann einen almased drink ( allerdings gemischt mit wasser -> har weniger kalorien als mir milch). So habe ich eigentlich nie hunger und nehme pro Woche cirka 1 Kilo ab, wenn ich Sport mache auch mehr.

Allerdings wenn ich Almased den ganzen Tag nehme und nichts esse, fühle ich mich Abends sehr schwach und gehe häufig früh ins Bett. Allerdings habe ich nach einem Tag dann auch 1 Kilo weg.

Bei meiner Mutter ist das allerdings ganz anders, sie trinkt manchmal 2 Wochen nur Almased, hat dann 5 Kilo weg ( hungert aber auch) und hat keinerlei Kreislaufprobleme oder füuhlt sich schwach.

Ich würde es an deiner Stelle vorsichtig ausprobieren und dann für dich selber herausfinden wie du es verträgst, denn ich glaube das wirkt auf jeden unterschiedlich. Aber nach meiner Erfahrung kann man durch Almased gut auf Dauer schnell ein paar Kilo verlieren.

Liebe Grüße!

Hi, ich hab almased schon öfters angewandt und gute Erfahrungen damit gemacht. Hungergefühle hatte ich keine, wenn ich nach Anweisung zubereitet hab (also nicht "mit dem Pulver sparen :D)... normalerweise solltest Du dann auch keine Kreislaufprobleme bekommen, da Dein Körper mit allen Nährstoffen versorgt wird... aber gegen Kreislauftropfen ist ggf. nix einzuwenden... Viel Erfolg :)

Was möchtest Du wissen?