Fenistil-Salbe nach Anbruch noch haltbar?

2 Antworten

Das MHD gilt für die geschlossene Tube. Sobald sie einmal geöffnet wurde, können Keime eindringen und so die Haltbarkeit deutlich verkürzen. Ich würde sie an deiner Stelle nicht mehr benutzen. Aber vorsichtshalber solltest du vielleicht einfach mal in der Apotheke nachfragen.

Danke, habe ich auch gemacht.
Meinten, ich solle es für mich entscheiden.

@CloudNimbus

Wie hast du die Salbe zwischendurch aufbewahrt? Wenn du sie die ganze Zeit im Kühlschrank hattest, kann es sein, dass sich noch nicht so viele Keime gebildet haben. Dann kannst du sie vielleicht noch verwenden, jedenfalls wenn du keine aufgekratzten Hautstellen hast. Ansonsten doch besser weg damit.

Keime schränken die Wirkung von Fenistilgel nicht ein. Das einzige was vielleicht passieren kann, ist das es irgendwann schlecht riecht und dann würd ich es wegschmeißen. Solange es normal aussieht und normal riecht, kann man es noch weiter verwenden, auch über das Haltbarkeitsdatum hinaus. Es wäre vielleicht sinnvoll dass man es sich dann nicht mehr auf aufgekratze Mückensticke schmiert, weil dann kann es natürlich sein, dass die eventuell eingedrungenen Keime die Wunde verunreinigen. Aber auf Stiche die zu sind oder Sonnenbrand kann man es sich trotzdem noch schmieren. Ich arbeite in einer Apotheke und hab Fenistilgel zu Hause, das ist sicher auch schon lang abgelaufen und sieht noch gut aus und hilft auch noch genauso gut. Hab das vor 3 Jahren für den Urlaub gekuaft. Ich lager Gel halt generell im Kühlschrank, denn wenn natürlich das Wasser im Gel verdunstet wird es irgendwann klumpig. Generell alles was ich nicht auf offene Wunden oder Schleimhäute schmiere benutze ich noch über das Verfall bzw Anbruchdatum solange es noch normal riecht und normal aussieht. Auch Tabletten die abgelaufen sind, kann man im Regelfall noch bedenkenlos benutzen. Klar es gibt Ausnahmen, aber wenige.

@Ceres52

Im Grunde habe ich genau das geschrieben: er kann das Fenistil noch benutzen, wenn er keine aufgekratzten Hautstellen hat.

@Ceres52

Danke :) Gerade meine Tube benutzt gegen Brennesseln (bringt da Fenistil überhaupt was?...) und gesehn die ist im januar abgelaufen, wir haben Juni :D Also 5 Monate her :) Aber riecht wie immer und glibberig wie immer.
Nur die Finger kleben, bin mir gerade nicht so sicher ob das auch normal ist, habe eben nochmal mit Wasser nachgespült, aber die FInger bleiben klebrig :<

Das Mindesthaltbarkeits Datum bezieht sich auf die geschlossene Tube, das dürfte doch klar sein?

also nicht mehr verwenden!

Finde ich dennoch merkwürdig, weil wie soll man bitte so viel Salbe innerhalb von 3 Monaten aufbrauchen?
Musste sie mal für einen Bienenstich verwenden und das wars.
Muss ich jetzt hoffen, dass es von alleine weggeht.

@CloudNimbus

Ist aber leider so!

Bei einem Ausschlag solltest du vor allem zum Arzt, der fest stellt, woher er kommt.

womöglich ist die Salbe gar nicht dafür geeignet?

@Wonnepoppen

Das lustige ist, genau das hat mir der Arzt empfohlen :)
Und leider ist heute Freitag, und vor Montag könnte ich auch nicht hin.
Habe jetzt mal in der Apotheke nachgefragt und die meinten halt auch, es könnten halt Keime eingedrungen sein, aber ich müsste halt entscheiden, ob die noch in Ordnung ist 

@CloudNimbus

nimm lieber eine neue Tube, du mußt doch sicher öfter am Tag auftragen?

Was möchtest Du wissen?