Erfahrungen mit dem Duac Akne Gel.

2 Antworten

Natürlich ist es von Hauttyp zu Hauttyp anders. Auf www.hilfegegenpickel.com/duac-akne-gel habe ich zum beispiel gelesen, dass es nur hilft, solange man es auch regelmäßig, d.h. täglich verwendet. Bei manchen Leuten hat sich die Haut beispielsweise auch an das Gel so sehr gewöhnt, dass sozusagen die Haut süchtig nach dem Gel ist und immer wieder bei Nichtanwendung die Akne ausbricht.

Alles im Allem hilft Duac Akne Gel eigentlich nur Zeitweise und ist nicht für eine nachhaltige Wirkung bekannt. Da gibts aber noch ganz natürliche Mittel gegen Pickel. Hab auf der geposteten Seite eigentlich viel Tips gefunden, einfach mal nachlesen...

LG

Hallo,

Duac hilft am anfang recht gut, aber nach einem halben jahr hat sich die hau daran gewöhnt und es schlägt nicht mehr so gut an

das gel ist ziemlich agressiv, wenn es zum beispiel mit der bettwäsche in berührung kommt bleicht diese aus, das zeigt wie stark das gel ist

bei der anwendung muss du vorsichtig sein, denn die haut bekommt davon rote trockene felcken, (nicht gut zu überschminken)

oft verschreibt der hausarzt dazu auhc noch eine feuchtigkeitscreme, weil es so stark austrocknet,

Was möchtest Du wissen?