Erfahrungen Juice Plus, Meinung zum Kauf?

10 Antworten

Napoloni hat bereits alles gesagt.

Ich habe auch Leute in meinem weiteren Umfeld die das Zeug nehmen und darauf schwören. In meinem Fall neben die das Zeug aber morgens um fit zu werden. So eine Vitamine Bombe also.

Die schwören darauf. Können sie auch. Mag sein, dass die Vitamine vielleicht sogar funktionieren. Aber wenn man sonst keine einzige Banane oder mal einen Apfel isst wirkt das natürlich.

Fakt ist, es ist Schwachsinn.

Hallo Maryy982.

Darauf kann ich auch eine Antwort geben (obwohl ich nicht direkt diese Produkte gekauft habe). N Kumpel von mir, hat es empfohlen. An sich kein Problem, was mich aber bremste war, als ich meine Bankdaten angeben musste.

Da hat sich die Sache natürlich für mich erledigt. Klar mein Kumpel ist jetzt vielleicht Sauer auf mich (aber der ist nicht der erste der sauer ist auf mich), aber das ist mir herzlich egal.

Aber grundsätzlich kann ich mich den Leuten anschließen, die sagen du solltest eher auf "normalem", Wege abnehmen. Ich machte Ernährungsberatung. Hat gut funktioniert, dauert halt ne weile aber ist viel gesünder und natürlicher (und auch günstiger), als Juice Plus.

Wird wahrscheinlich auch so'n "Proteinshake", Zeugs sein oder so ähnlich. Macht mir persönlich jetzt nicht so an.

Liebe Grüße Dhalwim,

Das ganze Zeug, sowohl das Eine wie auch das Andere, ist völlig überteuert. Viel gesünder und preiswerter ist es, Obst und Gemüse der Saison zu kaufen und zu essen, sich allgemein gesund und ausgewogen zu ernähren und sich ausreichend zu bewegen. Damit nimmt man langfristig gesehen viel besser und dauerhafter ab, weil man diese Ernährungs- und Bewegungsumstellung sein Leben lang beibehalten kann.

Natürlich könntest du auch dein Leben lang überteuerte Säfte und Smoothies kaufen, aber mit dem Geld könntest du auch sehr viel sinnvollere Dinge anfangen.

Wahrscheinlich wirst du mit meiner Antwort aber eh nix anfangen können, denn ich gehöre nicht zu den Leuten, die das Zeug schon ausprobiert haben. Werde ich auch nie, denn davon hält mich mein gesunder Menschenverstand und meine Kenntnis über gesunde Ernährung ab. Deshalb sorry, dass ich antworte, obwohl ich nicht zum Kreis der "Erfahrenen" gehöre.

Als ich mir den Schrank nicht leisten konnte war ich noch nicht in 3. Lehrjahr als ich die Frage gepostet habe war ich im 2. Lehrjahr hatte keinen Nebenjob und mein Freund auch nicht. Mittlerweile hat mein Freund einen festen Job ich meine Ausbildung und einen Nebenjob also um das Geld geht es hier einfach nicht, wollte nur Meinungen zu den Produkten und nicht Leute die mir ne Moral halten 🙄

@Maryy982

Na ja, meine Meinung zu den Produkten habe ich und auch andere ja klar und deutlich gesagt. Damit wirst du doch sicher was anfangen können.

Hab es mal probiert für 4 wochen aber leider ohne Erfolg. Ja es schmeckt gut und ja als Ergänzung zur Nahrung macht es wegen den vielen guten Inhaltsstoffen auch Sinn, aber es als Abnehmmittel zu verkaufen ist einfach nur dreist und gelogen.

Im nachhinein hab ich mich mit Ernährung genauer beschäftigt und herausgefunden wie abnehmen wirklich funktioniert.

Der Körper brauch so und so viel energie die er durch Nahrung bekommt. Isst du zuviel, dann wird der Rest als Fett gespeichert. Andersherum wird Energie aus dem Fett rausgenommen wenn du zu wenig isst und genau da is der Punkt: du musst einfach nur mehr verbrennen als du zu dir nimmst und da ist es in ester Linie egal ob du das durch weniger Essen oder mehr Sport machst.

Noch dazu wäre anzumerken dass sich die Kalorien zusammensetzen aus dem Grundumsatz und den Leistungsumsatz. der Grundumsatz beschreibt die Menge an Kalorien die der Körper verbraucht in völliger Ruhe. Leistungsumsatz ergibt sich aus Hobby oder Arbeit oder Sport. Es gibt zwar gewisse Lebensmittel die den Grundumsatz ein klein wenig erhöhen jedoch ist das nicht von großer Bedeutung.

Hey,

ich würde es sein lassen.

Abnehmen kann man auch anders/auf normalem Weg.
Spar dir das Geld lieber .. damit bist du definitiv besser beraten!

Mfg

Was möchtest Du wissen?