Wer hat mir Herbalife abgenommen?

14 Antworten

Ich kann mir NICHT vorstellen, daß man mit Herbalife sein Gewicht dauerhaft reduzieren kann. Das Problem ist doch, daß viele irgendwann in alte Essgewohnheiten zurückfallen und dann ist der Jojo-Effekt vorprogrammiert. Wo es wirklich einigermassen gut klappt, sind die Weight Watchers, weil dort auf eine ausgewogene Ernährung geachtet wird. Allerdings hat alles seine Grenzen, wenn man nicht bereit ist, seine Essgewohnheiten ganz konsequent zu ändern und sich zusätzlich mehr zu bewegen.

Informier dich über Herbaife!

Was angeblich halbwegs funktioniert ist "Weight Watchers". Aber auch da - wie bei allem - ist es in erster Linie Deine innere Einstellung und ein starker Wille, der hilft. Zu Deiner Frage selbst: Von Herbalife habe ich persönlich noch nichts Gutes gehört.

Ich kann nur teilweise den vorhandenen Ansichten zustimmen, denn:

Ja, mit Herbalife kann man abnehmen.

Wie mit jeder anderen Formula-Diät auch, nur eben teurer. Und man nimmt in der Regel wieder zu, wenn man mit dem Zeug aufhört oder es reduziert, da man seine Ernährungsgewohnheiten ja nicht geändert, sondern nur ausgesetzt hat.

Mein Tipp: wenn Du einen schnellen Anfangserfolg haben willst, kauf Dir eine Formula-Diät aus der Apotheke - nicht Herbalife - und überdenke in der Zeit, in der Du das Zeug nimmst, Deine Ernährungsgewohnheiten: Bei welchen Gelegenheiten isst Du zu fett, zu süß, zu üppig? Welche Nahrungsmittel kann ich weglassen, welche durch kalorienärmere Varianten ersetzen? Lass Dich notfalls fachmännisch beraten.

Und zusätzliche Bewegung und Training ist immer gut und beim Abnehmen förderlich!

alle solche angebotenen waren zum abnehmen sind einfach aberglaube, die natur ist anders!

wenn schon, denn schon. hier ist ein bewährter plan zum abnehmen, funktioniert mit sicherheit, aber man muss streng sein mit sich. dazu gehört noch bewegung, ideal ist täglich 40 minuten nordic walking, immer bis zum leichten schwitzen, dann wird echt körperfett abgebaut! hier der plan:

08:00 Uhr Eine Tasse schwarzen Kaffee oder Tee, evtl. mit etwas Zitrone und einem Teelöffel Honig.

10:00 Uhr Äpfel, Birnen, Orangen, Kiwis, Grapefruit, Kirschen und anderes nicht zu süßes Obst in beliebiger Menge.

13:00 Uhr Leere Rindssuppe (100g mageres Rindfleisch) ohne Mehl, Stärke oder Fettzusatz mit viel Gemüse in Brühe oder Salzwasser gekocht. Statt Fleisch kann auch Ei, Käse, Fisch oder magere Wurst verwendet werden, Salat in etwas Essig und Olivenöl, rote Rüben, Salzgurken, Sauerkraut, Radieschen, Rettich, Obst, Eine Tasse schwarzen Kaffee oder Tee, evtl. mit etwas Zitrone und einem Teelöffel Honig.

16:00 Uhr Obst wie um 10:00 Uhr mit einer Tasse schwarzem Kaffee oder Tee, evtl. mit etwas Zitrone und einem Teelöffel Honig, 20:00 Uhr Wie mittags, aber ohne Kaffee oder Tee urid in geringerer Menge,

Getränke : Über den Tag sollen mindestens 2 Liter wasser getrunken werden, besser noch 30 ml je Kg Körpergewicht (z.B. bei 105 Kg = 3,15 Liter) : Leitungs-Wasser, milde Kräutertees dazu nicht mehr als ein Glas Fruchtsaft ohne Zuckerzusatz, oder Gemüsesaft, Möhrensaft, Rote Beetesaft.

Verboten : Brot und Brötchen, Mehlspeisen, Zwieback, Reis, Getreide, Kartoffeln, Mehl, Fett, Zucker.

Mit der Roßkur ist Abnehmen garantiert. Brrrr...widerlich..

@grisu05

ohne die roßkur ist übergewicht garantiert lebensgefährlich, statistisch absolut sicher!

@Patron

Das hört sich auch nach einer fertig geschriebenen Diät an.. Nach Uhrzeit leben ist ja auch nix und kein Frühstück und kein Abendessen, nur blanker Kaffee, das hört sich nach einer Bürodiät an...

@Mimi081

was ist "fertig geschriebene Diät"? es ist eine erfolgreiche methode, erprobt und wirksam.

@Patron

Wer hat die erprobt? Das Mindestmaß an Kohlenhydrate und Fette fehlen komplett und der Körper wird total mit sauren Basen überschüttet.. Das die wirksam ist, mag ich nicht bezweifeln. Aber den Magen und die Zitternerven möcht ich nachher sehn`

@Mimi081

saure basen? basische säuren? pardon..

mindestmaß von kohlehydraten und fetten, wie groß ist das? wieviel davon hatte jesus in der wüste bei 40 tagen fasten? unser körper hat in seinen zellen so viel gespeichert, mineralien vitamine und und, da stellen sich alle solche angaben über mindestmaße als theoretische spekulationen heraus. bei meinen jährlich wiederholten kuren - verschiedenster art, von fasten bis mayr-kur und vielen anderen kurformen - war das extremste bisher 35 tage fasten nur mit leitungswasser, eine sehr gute erfahrung, ohne probleme.

Vergiss es... Ich habe es mal früher mal verkauft. Das einzige was abnimmt ist dein Geldbeutel und dein Glaube. Du kannst nicht ewig diese Fertigbrühe trinken, das hält kein Geschmack und Körper ewig durch, für den Beginn 2-3 Wochen mag es gehen, aber glaub mir, du hast nach 1 Woche schon genug. Dann kommt die Verkäuferin und quascht dir noch ein paar Zusatzpillen auf, Vitamine, riesige Haferkleiepillen, Formula 1-3 in 3 Geschmäcker - denn keiner kann nur mit Vanille leben... und und und.. Und schwups bist du einige hundert Euros los. Und wenn du schön brav warst, darfst du bald "alà Schneeballsystem" Mitverkäufer werden... so ist es mir passiert...

Was möchtest Du wissen?