Wer hat mir Herbalife abgenommen?

15 Antworten

Zum Ankurbeln der Gewichtsabnahme bringt Dir HERBALIFE nichts.Viel besser ist es wenn Du zusätzlich täglich z.B. einen Spaziergang von 1 Std. machst. Auch mehrere kleine Mahlzeiten sind erfolgreicher.Das Beste ist jedoch Bewegung, Bewegung und nochmals Bewegung.

ich sehe, dass die frage sehr alt ist, jedoch möchte ich etwas dazu sagen... ich selbst benutze herbalife und bin begeistert... ich benutze den shake nur am morgen und die restlichen mahlzeiten sind normales essen... ich betrachte es nicht als diät, da mir an nichts fehlt... ich selbst finde, wenn eine gewisse zeit vorbei ist, gewöhnt man sich an die ernährungsumstellung.. wenn das zielgewicht erreicht ist, ist auch die ernährungsumstellung zur gewohnheit geworden ( ohne die, kann man sowieso nicht abnehmen )... was die preise betrifft, ist es immer noch günstiger als ein volles frühstück am morgen.. man beachte, dass ein gesundes frühstück (in der schweiz) schnell bis zu 10 franken kosten kann, herbalifeprodukte (shakes, tee, aloe vera, snacks) für 8 monate waren 640 franken, verteilt auf die 8 monate, sind es 2.40 franken pro frühstück... wie gesagt, ich selbst habe keine probleme und meine werte sind alle gut.. werde auch die ganze zeit vom adipositas zentrum und spezialisten begleitet, die selbst finden herbalife gut... jedoch wie erwähnt nur eine mahlzeit ersetzen... für mich ist das eine hilfestellung, da ich berufsbegleitend studiere... jedoch ohne sport und gesund kochen nützen alle pillen, vitaminen, shakes usw. der welt nicht.. ;)

alle solche angebotenen waren zum abnehmen sind einfach aberglaube, die natur ist anders!

wenn schon, denn schon. hier ist ein bewährter plan zum abnehmen, funktioniert mit sicherheit, aber man muss streng sein mit sich. dazu gehört noch bewegung, ideal ist täglich 40 minuten nordic walking, immer bis zum leichten schwitzen, dann wird echt körperfett abgebaut! hier der plan:

08:00 Uhr Eine Tasse schwarzen Kaffee oder Tee, evtl. mit etwas Zitrone und einem Teelöffel Honig.

10:00 Uhr Äpfel, Birnen, Orangen, Kiwis, Grapefruit, Kirschen und anderes nicht zu süßes Obst in beliebiger Menge.

13:00 Uhr Leere Rindssuppe (100g mageres Rindfleisch) ohne Mehl, Stärke oder Fettzusatz mit viel Gemüse in Brühe oder Salzwasser gekocht. Statt Fleisch kann auch Ei, Käse, Fisch oder magere Wurst verwendet werden, Salat in etwas Essig und Olivenöl, rote Rüben, Salzgurken, Sauerkraut, Radieschen, Rettich, Obst, Eine Tasse schwarzen Kaffee oder Tee, evtl. mit etwas Zitrone und einem Teelöffel Honig.

16:00 Uhr Obst wie um 10:00 Uhr mit einer Tasse schwarzem Kaffee oder Tee, evtl. mit etwas Zitrone und einem Teelöffel Honig, 20:00 Uhr Wie mittags, aber ohne Kaffee oder Tee urid in geringerer Menge,

Getränke : Über den Tag sollen mindestens 2 Liter wasser getrunken werden, besser noch 30 ml je Kg Körpergewicht (z.B. bei 105 Kg = 3,15 Liter) : Leitungs-Wasser, milde Kräutertees dazu nicht mehr als ein Glas Fruchtsaft ohne Zuckerzusatz, oder Gemüsesaft, Möhrensaft, Rote Beetesaft.

Verboten : Brot und Brötchen, Mehlspeisen, Zwieback, Reis, Getreide, Kartoffeln, Mehl, Fett, Zucker.

Mit der Roßkur ist Abnehmen garantiert. Brrrr...widerlich..

@grisu05

ohne die roßkur ist übergewicht garantiert lebensgefährlich, statistisch absolut sicher!

@Patron

Das hört sich auch nach einer fertig geschriebenen Diät an.. Nach Uhrzeit leben ist ja auch nix und kein Frühstück und kein Abendessen, nur blanker Kaffee, das hört sich nach einer Bürodiät an...

@Mimi081

was ist "fertig geschriebene Diät"? es ist eine erfolgreiche methode, erprobt und wirksam.

@Patron

Wer hat die erprobt? Das Mindestmaß an Kohlenhydrate und Fette fehlen komplett und der Körper wird total mit sauren Basen überschüttet.. Das die wirksam ist, mag ich nicht bezweifeln. Aber den Magen und die Zitternerven möcht ich nachher sehn`

@Mimi081

saure basen? basische säuren? pardon..

mindestmaß von kohlehydraten und fetten, wie groß ist das? wieviel davon hatte jesus in der wüste bei 40 tagen fasten? unser körper hat in seinen zellen so viel gespeichert, mineralien vitamine und und, da stellen sich alle solche angaben über mindestmaße als theoretische spekulationen heraus. bei meinen jährlich wiederholten kuren - verschiedenster art, von fasten bis mayr-kur und vielen anderen kurformen - war das extremste bisher 35 tage fasten nur mit leitungswasser, eine sehr gute erfahrung, ohne probleme.

Ich kann mir NICHT vorstellen, daß man mit Herbalife sein Gewicht dauerhaft reduzieren kann. Das Problem ist doch, daß viele irgendwann in alte Essgewohnheiten zurückfallen und dann ist der Jojo-Effekt vorprogrammiert. Wo es wirklich einigermassen gut klappt, sind die Weight Watchers, weil dort auf eine ausgewogene Ernährung geachtet wird. Allerdings hat alles seine Grenzen, wenn man nicht bereit ist, seine Essgewohnheiten ganz konsequent zu ändern und sich zusätzlich mehr zu bewegen.

Hey! Abnehmen ist zwar garantiert. Nur wenn du komplett aufhörst und deine alten Gewohnheiten weiterlebst nimmst du natürlich wieder zu. Da kann das Produkt nichts für. Ich habe 4 Kilo abgenommen in ca. 3 Wochen und das war auch ok so. Mehr wollte ich nicht. Wenn ich jetzt mal wirklich über die strenge schlage, dann nehm ich eben zum Ausgleich wieder nen Shake am nächsten Tag. So nimmt man auch nicht zu. Ich hab mich aber schon immer für einen etwas gesunderen Lebensstil interressiert. Was ich an Herbalife so klasse fand, war die Tatsache, dass ich nicht mehr so müde auf der Couch flackte.

Was möchtest Du wissen?