erfahrung mit der 24 stunden diät?!

5 Antworten

Das ist Wasser, wenn du ein Tag normal isst, dann hast du die 2 Kilo wieder drauf. Am Anfang einer Diät verliert man immer einige Kilo an Wasser, da entsprechende Nährstoffe von Nöten sind diese im Körper zu binden.

habs mir eben durchgelesen im inet was das ist und kann nur den kopf schütteln. daß man ohne kohlehydrate und mit sport schlank wird, ist längst kein geheimnis mehr. fängt man mit dieser diät an, muß man sie weiterführen, sonst hast man wie bei allen anderen diäten auch sehr schnell den jojoeffekt. daher ist es besser aus dieser 24-stunden-diät eine richtige ernährungsumstellung zu machen, damit man das gewicht auch dauerhaft halten kann. also immer weitgehenst auf kohlehydrate verzichten und zwischendrin ab und zu mal sport machen. dann purzeln die pfunde von alleine. ohne alles mit gewalt über den zaun brechen zu wollen.

In den 2 Tagen hat er 2 kilo verloren? Bestimmt aber kein Gramm Fett, sondern lediglich Wasser. Auf längere Zeit hilft nur mehr Kalorien am Tag verbrauchen, als zu sich zu nehmen. Also FdH.

keine Diät ist gut ,denn isst du wieder normal nimmst du schnell wieder zu, darum ausgewogen essen und Sport ,das bringt auf Dauer etwas

Ich nicht, aber ich esse seit Wochen eigentlich mindestens 3 Mandarinen pro Tag und eigentlich hab ich dann auch keinen Hunger mehr :D

Was möchtest Du wissen?