Eine rohe tiefgefrorene Garnele gegessen, MHD 02.05.14 Fischvergiftung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Daniel,

aus meiner Sicht ist das völlig unkritisch. Eine Fischvergiftung würdest Du nur dann bekommen, wenn die Garnele verdorben gewesen wäre. Das ist bei TK-Ware höchst unwahrscheinlich, da sie ja gefroren war und dadurch kein Zersetzungsprozess der Eiweiße stattfinden kann. Mach dir also keine Gedanken.

Ich hatte mal eine verdorbene Auster gegessen - das war meine bisher einzige Fischvergiftung - und ich kann Dir nur sagen, dass das relativ schnell losgeht mit Übelkeit, Schweißausbrüchen und Blutdruckproblemen.

Bei TK-Garnelen ist es auch so, dass die fast alle vorher blanchiert, also leicht vorgekocht werden. Sie werden dann gefroren und erhalten noch eine sog. Glasierschicht, die sie vor dem Austrocknen während der Tiefkühllagerung schützt. Selbst Garnelen, die das MHD überschritten haben, sind noch genießbar. Wenn die Glasierschicht fehlt oder die Ware mal kurz angetaut war (das erkennst du daran, dass in der Packung viel Eisschnee ist) fördert das höchstens den Gefrierbrand, hat aber auch keinen Einfluss auf eine mögliche Eiweißzersetzung.

Das MHD ist außerdem nur ein Mindesthaltbarkeitsdatum, was in keinster Weise sagt, dass ein Lebensmittel danach schlecht ist oder unbrauchbar wäre. Ich selber kaufe sogar viele Lebensmittel mit knappem oder abgelaufenem MHD, da diese Lebensmittel dann viel besser sind (Reifungsprozesse), als in einem top-frischen Zustand.

Aber das ist ein anderes Kapitel ;-)

LG Jürgen

Du machst dir völlig unnötig Sorgen. Wenn die Garnelen die ganze Zeit eingefroren waren, dann ist allem in Ordnung. Insbesondere bei Fisch oder Meeresfrüchten merkt man eigentlich SOFORT wenn etwas nicht mehr gut ist - der Geruch ist nicht auszuhalten - das hättest du beim Auftauen gemerkt. Ganz abgesehen davon würde ich solche Sachen aus dem Supermarkt nie roh essen - wenn dann nur vom Spezialitätenhändler.

Tiefgefroren, sollte das nix machen. Vermute das Datum ist nur für frische gedacht. Und die Sauce leidet im Frost. Ist meistens nur bei Frostsachen, dass sie an Geschmack verlieren oder bissl angezogen, vom Frost schmecken, Schädlich dürften die also nix sein.

Bin aber kein Lebensmittelexperte. Bei Symptomen eben doch zum Doc.! Aber eine ist so gut wie keine! ::-)

Was möchtest Du wissen?