dürfen auch etwas übergewichtige Kinder ballet machen?

10 Antworten

machen dürfen mit sicherheit - ob die balletschule sie annimmt, ist die wichtigste frage...

die tanzleher/innen werden schon einen blick dafür haben, ob ein rundliches kind gute vorraussetzungen mitbringt - und auch dafür, ob ein rundliches kind später die körperlichen forderungen erarbeitet - freiwillig abnimmt oder durch das training austomatisch so nach und nach zu einer ansehnlichen ballerina wird...

und es gibt in vielen balettschulen bestimt auch so eine quote, wo sie rundliche kinder aufnehmen, wenn sie tanzen lernen wollen - schon allein, um ausreichend verdienst herein zu bekommen, denn ballettanz zu erlernen ist nicht billig... lg

Natürlich solange sie Spaß dranne hatt. und glaube mir es ist auch gut fürs Selbstbewustsein.Spreche aus erfahrung.

Wenn du dein Gleichgewicht 100% beherschen kannst und später sowass mit den Zehen machen kannst dan ist das kein problem aber: Ballettänzer/inen sind in der Regel sehr dünn also von daher denk ich wird das schwer!

ballet kann jeder machen.das problem was ich jetzt selber bei einer bekannten mitbekommen habe deren tochter auch etwas mehr hat ist das sie nicht so springen kann und pio...sich so schnell drehen kann wie die anderen DÜRREN.

das erfragst du besser an einer balletschule ich könnte mir vorstellen, das übergewichtige nicht so beweglich sich und vor allem gelenkig das sie sich bieben wie gummi...

frag einfach mal nach

Was möchtest Du wissen?