Drang dicker zu werden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ist doch ganz normal. wenn man so viel wiegt ist das halt auch weil man voll gern viel isst. und das bleibt halt. ausser du verzichtest halt da drauf weil dir wichtiger ist dünn zu sein. wenn einem das nix bedeutet oder nicht so viel wie lecker und viel essen dann nimmt man halt wieder zu.

ich probiers erst garnicht mehr abzunehmen. ich weiss einfach das es mir viel wichtiger ist zu essen was und wieviel ich bock hab.

naja und sonen mist wie zunehm-wetten und sowas machst ja nur wenn du eh schon dick oder ziemlich verfressen bist. sonst macht einem sowas kein spass. aber ehrlich find ichs trotzdem bisschen doof sich extra auf ein bestimmtes gewicht zu fressen. is ja dann nix zum geniessen.

Ich esse auch ist egal wie viel ich wiege hauptsache ich bin glùcklich

Das ist absolut ungesund, du solltest versuchen dir einen Psychater zu suchen oder mal zum arzt gehen, sonst wirst du dich irgendwann so fett fressen damit deiner gesundheit schadest un wenn du sagst 'pupertät' schätze ich mal das du noch unter 18 bist und in jugend jahren schon so extrem viel übergewicht zu haben .. ist für deine zukunft, deinen knochen aufbau, leber, herz, usw. sehr schlecht.. wenn du also nicht mit 30 Jahren sterben willst schau das du abnimmst und dir hilfe suchst!

Also ich finde wenn du gerne und viel isst sollest du's auch machen egal wieviel du wiegst

180kg ist ein gutes gewicht auf das du hinfressen solltest.

Du scheinst krank zu sein. Wenn du es noch nicht weist, du bist fettleibig. Nehm unbedingt ab.

Was möchtest Du wissen?