Bleibt wegen sex die Periode aus oder verspätet sich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Sex aller Art, Masturbation und sexuelle Höhepunkte haben absolut keinen Einfluss auf die Länge der Periode. Die Menstruation setzt nicht früher oder später ein, weil man Sex oder andere sexuelle Erlebnisse hatte. Ebenso hat auch Abstinenz keinerlei Einfluss.
  • Es kann immer mal sein, dass die Periode sich verfrüht oder verspätet. Einige wenige Tage sind zwar gefühlt besorgniserregend, aber tatsächlich kommt das immer mal vor.
  • Gleichwohl besteht nach Geschlechtsverkehr natürlich immer die Gefahr, ungewollt schwanger zu werden und natürlich ist es nachvollziehbar, dass man Sorgen hat, wenn sich ausgerechnet dann die Menstruation verspätet. Die ausbleibende Regelblutung ist das wichtigste und erste Zeichen für eine mögliche Schwangerschaft.
  • Wenn Du gestern das erste Mal Sex hattest und die Periode ebenfalls jetzt etwa erwartest, dann ist die Gefahr, dass Du zum Zeitpunkt des Geschlechtsverkehrs fruchtbar warst äußerst gering. Geschlechtsverkehr so kurz vor der Monatsblutung führt nur sehr selten zu Schwangerschaften.
  • Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus Urin ist frühestens etwa 18 Tage nach dem fraglichen Verkehr aussagekräftig. Vorher ist ein Test verplempertes Geld. In Deinem Falle ergibt ein Test also noch keinen Sinn.

Mein Ratschlag:

  • Warte einfach noch fünf Tage ab, wahrscheinlich bist Du nicht schwanger und die Periode verspätet sich nur.
  • Gehe bald zum Frauenarzt und lasse Dich umfassend zu Sexualität und Verhütung beraten und Pille oder Gynefix verschreiben, um in Zukunft sorgenfrei Deine Sexualität genießen zu können. Du kannst mit dem Frauenarzt wirklich alle Fragen zu Anatomie, Sexualität und Verhütung besprechen und solltest diese Gelegenheit unbedingt recht bald nutzen.

Danke :)

die periode kriegst du nur, weil du nicht schwanger bist, weil die gebärmutterwände sich aufbauen und wenn das ankommenede ei nicht befruchtet ist, platzt alees auf und blutet. wenn das ei befruchtet ist, eben nicht.

Was möchtest Du wissen?