Bester Freund von meiner Freundin macht ihr teure Geschenke

5 Antworten

Ein Geschenk kann 0 Cent kosten, kann aber einen persönlich- unendlich großen Wert haben. Es gibt genug Frauen, die richtig ticken, welche sich eher über was selbstgemachtes-, als über einen mp3 Player freuen würden. Manche Menschen fühlen sich verletzt, wenn sie teure unpersönliche Geschenke bekommen und sehen wie sich andere den Hintern aufreißen um Pralinen oder einen Kuchen selber zu machen.

Vor unserer Beziehung war es für den Kumpel immer schon normal, ihr Geschenke in diesem Wert zu kaufen. Meine Freundin freut sich über die Geschenke, weil sie selbst nicht genug Geld hat und ich selbst finanziell auch nicht so gut dastehe. Er verdient deutlich mehr als ich. Ein Beispiel: An Weihnachten schenke ich ihr etwas im Wert von 25Euro, er für 100Euro. Ist das nicht respektlos von ihm wenn er weiß, dass ich nicht soviel Geld habe? Zwischen den beiden herrscht eine langjährige Kumpelfreundschaft, sicherlich nicht mehr. Es kommt halt nicht oft vor mit den Geschenken, vllt. 1-2 mal im Jahr, aber das reicht schon aus um mich zu verletzen.

Na es gibt ja auch teure Geschenke die man gar nicht haben will. Aber ich wuerde mal mit Deinem besten Freund reden ob er da vielleicht irgendwelche Ambitionen hat. Es kann aber auch ein kleines billiges Geschenk sein dass super ist und passt. Geschenke misst man ja nicht am Preis sondern an der Absicht.

Also hab nicht richtig gelesen ich dachte es sei Dein bester Freund. Also redest Du halt mit ihr und sagst ihr halt Du hast nicht soviel Geld wie der aber liebst sie halt. Dann wird sie schon bei Dir bleiben wenn sie Dich liebt.

Da musst du drüber stehen. Ich denke mal, deine Freundin würde auch mit ihm schlafen, wenn das Geschenk nicht ganz so teuer ist.

Die Antwort ist völlig unangemessen und respektlos..

Es ist viel wichtiger, ob etwas vom Herzen kommt. Da kann dein bester Kumpel ihr einen Porsche kaufen, wenn sie dich liebt, wird sie ihn nie mehr lieben, als dich.

Was möchtest Du wissen?