Auf verdreckten Nagel getreten, was tun?

5 Antworten

3cm ist schon ein gutes Stück! Ich würde zum Arzt fahren, denn du kannst als Laie nicht sehen oder wissen was du innen getroffen hast! Besser heute einmal umsonst als das es sich innerlich unbemerkt entzündet!

es sind nicht die 3 cm das problem sondern vielmehr der blutverlust von 200ml und das pochen des fußes

@Person4ask

Der Blutverlust ist kein Problem. Wenn Du Spenden gehst, zapfen sie Dir einen halben Liter ab...

@goennns

Öhm... Doch, die 3cm sind das Problem, denn ohne würde es vermutlich nicht pochen ;-) ! Ps: das Blut sehe ich ähnlich "harmlos"

Das gute ist als erstes, dass es geblutet hat und die Wunde so gesehen gespült wurde.

Auf jeden Fall sollte die Wunde einem Arzt vorgestellt werden. Die Impfung ist auch hier unumgänglich. Hatte den selben Fall . Bin da in einen Nagel reingetreten. Die Wunde wurde gereinigt und der Impfschutz überprüft. Musste damals noch einmal kurz vorbeischauen ob sich die Wunde nicht entzündet hat.

Auf jeden Fall musst du die nächsten Tagen aufpassen, dass es sich nicht entzündet. Wenn es warm wird etc. sofort zum Arzt. Wenn es am Wochenende sein sollte, solltest du auch nicht zögern zum Notdienst zu gehen. Bei einer Entzündigt sollte schnellstmöglich gehandelt werden.

 Bei einem dreckigen Nagel kann es durchaus sein, dass der Arzt die Impfung sicherheitshalber nochmal erneuert. Außerdem schadet es ja nicht, den Arzt nochmal zu konsultieren.

Fahr am besten direkt ins Krankenhaus ich bin schon mal im Sommer auf ein rasensprenger getreten hat noch nicht mal wirklich geblutet bin dann natürlich weiter mit barfuß rumgelaufen und nächsten Tag hatte ich blutvergiftung

Morgen früh zum Arzt. Bis dahin den Fuß hochlegen und kühlen.

Was möchtest Du wissen?