Angst zu sterben wegen langsamer Puls am Abend und Herzstolpern?

4 Antworten

Ich wuerde zum Arzt gehen weil du eine Phobie hast,aber meiner nach solltest du keine Angst haben,ich bin herzkrank und hatte im Krankenhaus einmal einen puls von 10!!dass war als ich 7 jahre alt war.außerdem liegt der puls von einem normalem männlichen erwachsenen bei 120 schläge in der minute.

Erst mal ist es sehr schlecht, wenn du überhaupt kein Sport machst. Fang doch mal an zwischendurch etwas zu joggen egal wohin auch wenn es im eigenen Haus ist, mach ich auch. Aber es kommt auch drauf an wie alt du bist und wie viel du wiegst, was das angeht habe ich eine Seite im Internet gefunden , die berechnet wann dein Puls zu hoch, und wann er zu niedrig ist. Da ich aber vermute, das diese Werte trotzdem unnormal sind, da du geschrieben hast das der Puls einmal sogar ausgesetzt hat, würde ich dir empfehlen dringend einen Arzt auf zu suchen, vor allem wenn du Angst hast, das du stirbst. Trotzdem guck erst mal auf der Seite nach  Liebe Grüße ich hoffe es ist nichts Ernstes 1234567890hay.

http://www.onmeda.de/

Laß ein EKG machen, oder Dich zum kardiologen überweisen. Dort wird man, bei Bedarf, ein Langzeit EKG machen

EKGs sind alles eine Erfindung der Pharmakonzerne!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

@Backmann

Wenn man keine Ahnung hat, sollte man sich beeser nicht äußern.

@sabbelist

Den Like hast du von mir

Aber es ist so. Es wurde nachgewiesen, dass EKGs reine Geldeintreiberei von Krankenversicherungen und Ärzten sind!!

@Backmann

Du bist doch der Hypochonder, der Seine Katze im Gefrierfach gefunden hat. Glaubst Du, ich würde Dich ernst nehmen?! Verschone mich mit weiteren Kommentaren Du Troll.

@Backmann

und ich Dich erst

Also was hier Leute für Äußerungen machen obwohl sie keine Ahnung haben unglaublich. Ein normaler Puls liegt zwischen 56 und 88 in ruhe. Was bitte ist an einem Puls von 120 normal?? Das ist viel zu hoch. Wie kann man so falsche Aussagen hier machen und ganz ehrlich was bringt es hier über seinen Puls zu schreiben??? Sowas gehört zum Arzt und nicht ins Internet.

Was möchtest Du wissen?