Allergietablette mit Brot einnehmen?

 - (Gesundheit und Medizin, Medizin, Medikamente)

3 Antworten

ALSO mehrere Methoden kann ich dir empfehlen:

Du kannst folgendes probieren - Wie das Traubenspiel - Nicht schlucken direkt - sondern runterfallen lassen! Das empfehle ich Kunden, wenn sie keine Tabletten schlucken können. Also Mund gross aufmachen: Tablette in den Fingern hoch übers Maul halten und runter fallen lassen - Das Ding geht dann direkt durch die Speiseröhre und in Magen. Die Angst, dass die Tablette dann in die Lunge gerät ist unnötig. Solange man nicht gestört wird, also erschrocken wird... passiert das 100% nicht!

Aber du kannst es schon mit einem stück Brot konsumieren.... Ich würde aber eher Empfehlen, die Tablette zu zerkleinern (Pulver) - Dann in einem nicht zu heissen Tee trinken.

PS: Tabletten schlucken kann Jedermann! -> Man muss es nur lernen und sich damit konfrontieren! & nicht ausweichen! -> Diese Tabletten sind auch so enorm klein!
WAS DU MACHEN KANNST: Stecke die Tablette in etwas, was "flutscht" -> z.B in eine kleine Traube oder eine kleine Beere! Das wirst du 100% schlucken können, denn das hat eine Feuchtigkeit an der Haut, wie eine Art "Gleitgel".... :/ Wäre eine Option, welche Pharmakologisch nichts verändert.

PPS: Ich weiss nicht, wie es in DE ist, aber bei uns in CH gibt es auch Cetirizin-Sirup! Frag mal in der Apotheke, ob sie auch einen Sirup haben. Die Apotheke kann dir übrigens auch die Tabletten zerkleinern lassen und dann in Pulverform abgeben (in Kapseln gefüllt) -> Den Kapselinhalt (Pulver) kannst du dann ja wie erwähnt, einfach in einen Tee kippen (nicht all zu heiss) und trinken ! Voilà

Frag in der Apotheke nach. Ich würde es nicht so machen.

Die sind so klein, da reicht ein großer Schluck Wasser oder Tee und weg isse.......

Mach was Du willst ... lerne Tabletten zu schlucken. Mit reichlich Flüssigkeit geht das. Das kann jeder.

Was möchtest Du wissen?