Ader am Unterarm dick

2 Antworten

Hört sich nach einem Aderstau an. Das heißt irgendwo kommt das Blut nicht so gut durch. Bist du denn in letzter Zeit oft verspannt? Oder schläft der Arm schnell ein? Am besten gehst du mal zum Arzt. Aber solange du nicht unter Herzrasen starkem Schwindel oder Bewusstlosigkeit leidest scheint alles ok zu sein.

Nein, das habe ich alles nicht. Nur verspannt könnte ich sein wegen Dauerstress. Der Arm schläft auch nie ein. Er fühlt sich eben, wenn er runterhängt, etwas schwerer an, vor allem abends.

Wahrscheinlich ist tatsächlich irgendwo was eingeklemmt. Am besten gehst du zum Arzt der verschreibt dir dann Massagen. Bis dahin kannst du dein Schulterblatt und deinen Ellenbogen (weil der Fehler vermutlich an einer dieser Stellen sitzt) mit kirschkernkissen behandeln gegen die Verspannung.

Lass dich vorsorglich vom Arzt deines Vertrauens durchecken, das ist sicher nicht verkehrt.

Was möchtest Du wissen?