Abnehm-Globuli während der Stillzeit!?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn sich bei dir keine natürliche Gewichtsreduktion einstellt, liegt es oft an den Hormonen. Dein Körper hat sich einfach hormonell ( nach Schwangerschaft) noch nicht umgestellt. Wenn dem so ist,wird dir die Diät und mehr Sport auch nicht sehr viel helfen. Du nimmst ja als stillende Mutter bereits eine ausgewogene Ernährung zu dir. Gib dir einfach noch etwas Zeit und warte ob es sich von alleine normalisiert. Solltest du dann immer noch Probleme mit deinem Gewicht haben,such dir einen Homöopathen. Es gibt Mittel wie Sulfur, Sepia, Pulsatilla und einige andere, die ein Homöopath auswählt um ein hormonelles Gleichgewicht wieder herzustellen.

Also keine Sorge, warte noch etwas ab. Und unternimm keine Selbstversuche,das bringt nichts. Grüße

Hallo, ich wollte nochmal nachfragen: Du hast 20 kg in der Schwangerschaft zugenommen und nach der Geburt waren 5 kg weg und die sind tatsächlich wieder drauf? Der Gewichtsverlust von 5 kg nach der Geburt ist völlig normal . Gewöhnlich purzeln aber einige Tage später, weitere Pfunde durch ausgeschwemmtes Gewebswasser. Wenn nun die 5 kg wieder drauf sind ,müsste es sich um eine Gewichtszunahme nach der Geburt handeln. Möglicherweise hast Du mehr Hunger als gut ist. Durch das Stilllen reguliert sich -ganz ohne Diät und Globulie ,das Gewicht . Voraussetztung dafür ist allerdings, dass nicht ein Zu -viel an Kalorien zugeführt wird. Eine Diät ist nicht empfehlenswert ,aber eine gesunde Mischkost, viel Gemüse und Obst, reichlich trinken ,aber Wasser und Teeohne Zucker ,kein Malzbier oder so. Wenn es dann mal ein Stück Schokolade sein soll geht das auch. Wenn Dir die Globulie helfen, Dich gesund und bedarfsangepasst zu ernähren ,dann kannst Du sie natürlich auch einsetzen. Stillen kann auf jeden Fall helfen zur alten Figur zurückzufinden .Viel Erfolg!

Globulis zum Abnehmen? Hab ich noch nie gehört...wie heissen die? Man sagt generell der Körper braucht rund 18 Monate bis er sich wieder umgestellt hat nach einer Schwangerschaft. Also ... gib Dir Zeit auch wenn es schwer fällt. Das Polster ist gut für die anstrengende Zeit mit dem Baby! Abnehmen in der Stillzeit ist nicht gut, da Schadstoffe in die Muttermilch übergehen. Alles Gute für Dich und Dein kleine Baby!

Ich wüsste das auch sehr gerne, was das für Globulis sind, mit denen man abnehmen könnte! Ich bin nicht schwanger, kriege aber zur Zeit gar nichts mehr runter, obwohl ich es gerne möchte! Ich würde mich über die Antwort freuen!!!!

Globoli sind eine gute Sache ,aber lass alles weg solange du stillst.Frage doch deine Hebamme wie diese Globulis heissen.Wenn einer in diesem Fall Erfahrung hat ist es die Hebamme.

ja sowas gibt es! aber die solltest du auf keinen fall nehmen! während der stillzeit ist viel abnehmen ein absolutes no go! all die giftstoffe aus deinen fettzellen gehen in die mumi über unddein sohn kriegts dann ab.....

geh öfters mit ihm raus, schön spazieren, 1,2 stunden! das ist gesünder als alles andere und du verbringst deine zeit sinnvoll!

lass lieber mal einen tag das dreckige geschirr stehen oder den staubsauger und geht raus an die frische luft!

sowas sollte allerdings immer über den heilpraktiker laufen. vorgespräche sind meist kostenlos. globulis sollte man nicht einfach selbst dosieren!

Was möchtest Du wissen?