Wie kann man schnell abnehmen? - zugenommen durch cortison

5 Antworten

Nichts Süßes! Kein Abendessen! Auf keinen fall Fleisch zusammen mit Brot essen oder Kartoffeln mit Brot essen! Und immer viel trinken, aber nur Wasser!

Was soll ich dann essen wenn ich kein Abendessen mehr essen darf?

Ich esse nämlich frühs und mittags NIE etwas, da ich da kein bock drauf hab. Frühs ist mir das aussehen der haare wichtiger, früher aufstehen will ich nicht, mittags bin ich in der schule, in der Öffentlichkeit will ich nichts essen.

Ich trinke seit jahren NUR wasser.

Kartoffeln sind Schwachsinn kapiert?

Brot esse ich soweiso nicht.

Und wer isst schon Kartoffeln mit Brot zusammen?

Wird mich am Wochenende nur von eiweißshakes ernähren und Sport dazu machen!

Ab montag dann höchstens 500 kcal, schau dann aber dass es drunter ist.

@Orange1997G

Halblang !:D

  • es ist gut das du nur Wasser trinkst
  • morgens und mittags nie was essen und dann Abends ? .. Das ist leider genau falsch herum, denn wenn du abends isst werden die Kolenhydrate über Nacht in Fett umgewandelt und anders herum verbrennst du am Tag sehr viele.
  • machst du aktuell regelmäßig Sport ? Wenn nicht sind Eiweßshakes absoluter SCHWACHSINN! Eiweiße werden auch in Fett umgewandelt wenns zu viele gibt .. Du darfst sowas nur zu dir nehmen wenn du genau weißt wieviel, etc. und du schon länger intensiv sport machst. Sonst bewirken die nur das Gegenteil ..
  • Wenn du sport machen willst solltest du dir auch mehr kcal erlauben .. Das ist alles andere als gut für den Kreislauf, ich würde umfallen o.o
@Klerchen123

Hab ich zeit für Sport?

Nein, selten hab ich mal zeit eigentlich.

Bin heute aber schon 20 km gelaufen normal jedenfalls bis walken.

Ich brauch keine shi*t Kalorien!

@Orange1997G

Du widersprichst alles was man versucht dir zu vermittteln .. ok ich kenne dich nicht aber du denkst viel zu einsitig .. Wenn du keine Zeit für Sport hast: Was willst du dann mit den Eiweißshakes erreichen ?! Die machen alles wirklich schlimmer wenn man dazu keinen Sport macht .. Proteine werden wie gesagt in Fett umgewandelt, willst du das ? Es dauert bis Fett abgebaut wird, ich glaube das weißt du dann doch.

Da kann man ja drauf aufbauen, noch n 10min Worklout am Tag - fertig. und du kannst nicht sagen das du keine 10min Zeit hast. ..

Dann stirb ? .. Sry aber du brauchst die nunmal zum Leben ..

Du denkst viel zu einseitig .. Du bist wahrscheinlich verzweifelt, etc. Ich kann das alles verstehen und wollte am Afnag dir alles jormal vermitteln aber das ist scheinbar nicht möglich. Dann les ein paar Blogs, die werden dir dein Denken auch nicht bestätigen genauso wenig wie tein Ernährungsberater

Ohje du arme o: Naja, gut das du dir ein Ziel gesetzt hast, dann geht das ganze nämlich auch direkt viiel besser ^^

Wichtig ist finde ich, dass man sich bei einer Diät trotzdem nicht alles verbieten lassen darf.

  • Morgens, kannst du ruhig was essen das ist sogar sehr wichtig! Wie wäre es mit einem fettarmen Naturjoguhrt mit Früchten drin, oder einem Müsli was du dir selber zusammenstellst ? Es gibt so viele Möglichkeiten, und auch Dinge die man sehr gut vorbeireten kann.
  • Mittags / Nachmittags kannst du auch ruhig was essen, das ist kein Problem! Am besten einfach auf Gemüse setzen, wenig Fett - logisch - keine Fertiggerichte und Soßen. Sahne vermeiden, es gibt Alternativen! Herzhafte Pfannkuchen z.B. sind superlecker !(:
  • Abends solltest du keine Kohlenhydrate zu dir nehmen, bzw. nur wenige! Ich esse Abends super gerne Obst, z.B. Erdbeeren, Himbeeren, etc. oder auch Trauben, Äpfel.. Was ich generell liebe (!) abends, ist Naturjogurth mit Apfelstücken drin (und manchmal Trauben) das ist einfach super lecker (: Kann man auch gut vorbereiten.
  • Allemein auf jeden Fall auf die kleinen 'Dickmacker' verzichten! Das sind schlichtweg die leckeren süßen Dinge (: Kekse, Schockolade, Eis, Gummibärchen .. Esse statdessen lieber einen Apfel, Nüsse, was auch immer. Und ganz wichtig Trinken! und zwar Wasser, keine Softdrinks! Am besten vor jedem Essen, denn dann hast du automatisch nicht mehr so viel Hunger!(:
  • Wenn du satt bist, bist du satt! Hör auf dann was zu essen. (: Das klinkt leicht aber ich esse gern aus langeweile und da ist das garnicht so einfach! :D

Das erstmal zur Ernährung, Inspiration findest du im Internet haufenweise (: Jetzt kommt es zu dem anderem Thema: Sport!

Nimm dir jeden Tag 10min Zeit und mach ein Workout, das schaffst du! das ist nicht viel Zeit und wenn man das ganze 2-3 mal gemahct hat ist man motivierter sich zu verbessern. Wenn du merkst du schaffst nachher mehr, dann man auch mehr. Steiger dich mit der Zeit (: Inspiration findest du auch hier im Internet.

Seit am Anfang nicht zu sehr enttäsucht wenn die Wage nicht viel sagt, aber bleib am Ball! In Kombination mit dem Sport nimmt ja auch deine Muskelmasse zu und Muskel sind nunmal schwerer als Fett aber dafür auch umso schöner (: Wenn du einen Unterschied siehst, sei stolz auch wenn die Wage etwas anderes sagt!

Ich halte diesen Weg für am sinnvollsten. Man quält sich nicht, und fühlt sich nach dem Sport gut. Hat man alles mal für 2-3 Wochen durchgezogen will man es nicht mehr missen. Die Veränderung des Körpers lässt vielleicht etwas auf sich warten (also man sieht nicht dirket etwas nach einem Tag) aber dafür ist es auch etwas für auf Dauer!

Ich spreche bei allem aus Erfahrung, wenn du fragen hast: FRAG !:D

Liebe Grüße !(:

Ich hab keine zeit zum frühstücken, früher aufstehen schaffe ich einfach nicht, irgendwie. Das geht nicht. Und so frühs wird's mir total schlecht vom essen. Früher aufstehen geht auch deswegen nicht, da ich wenn schule ist eh schon total müde bin und eh fast einschlaf weil ich da einfach schon 3 stunden wach bin.

Ich komme aber NICHT an Gemüse dran wenn ich nachmittag schule habe! Bei uns in der mensa gibt's nur belegte Brötchen so fruchtjogurt, und jeden tag ein warmes gericht, aber dnan auch nur Pommes oder Weißwurst, sowas esse ich nicht. Hab also keine Möglichkeit mittags etwas zu essen, da ich da auch lieber lesen möchte. Lesen finde ich wichtiger.

In der kostenlosen Zeitschrift Hausarzt hab ich letztens gelesen, beim abnehmen sollte man auf Obst verzichten, oder nur sehr wenig von essen, da der Fruchtzucker genauso schlimm wie Industriezucker sein soll. Hausarzt ist ja eine medizinische Zeitschrift.

Auf Nüsse stell ich lieber nicht um, da ich bald keine nüsse mehr essen darf, da ich bald eine feste Zahnspange reinbekomm.

Eis esse ich sowieso nicht, es sei denn es ist selbstgemacht mit kefir und Pfirsich, schmeckt nach nichts, hätte eigentlich noch honig reingehört, aber naja vergessen.

Muskeln kann man nicht so schnell aufbauen, das ist unmöglich! Vor allem bei Frauen, die können eh nicht mehr als 2 Kilo Muskeln zunehmen, ohne Hilfsmittel. Unmöglich!

Ich will trotzdem Diäten mit eiweißshakes. In den Ferien wird ja meine komplette Ernährung auf den kopf gestellt.

@Orange1997G

Sry, aber wenn du alles besser weißt dann frag lieber nicht!

  • Wenn ich das Problem hätte würde ich 10min früher aufstehen investieren.
  • Kennst du die Erfindung die sich Brotdosen nennt ? Ich kenne die, da kann man prima Gemüse rein tun!
  • Okay hast recht da ist Glucose drin aber dennoch ist es gesünder als ein anderer Snack zwischendurch. Allein weigen den Kohlenhydraten, etc.
  • Ich habe auch eine feste Zahnspange, Nüsse sind kein Prblem zu essen. Das ist keine Ausrede! (: und ich bin sehr vorsichtig was das angeht .. hab die jetzt schon was länger mit OP, und allem ..
  • Du willst doch eine langfristige Lösung oder nur für 4Wochen ? Na also da ist es nicht so schlimm wenn du die Muskeln nicht direkt hast (: Es sieht einfach nur viel schöner aus.. In der Stufe unter mir sehe ich viel zu oft viel zu dünne Mädels die aber keinerlei Muskeln haben, dann gucke ich jemanden an die kräftiger ist aber mehr Muskeln hat, das ist viel schöner (: Hungern ist bei weitem nicht alles! Frag die Jungs ;)
  • wenn du das für richtig hälst, oke. Ich kann davon nur abraten, wenn man das vorher noch nie gemacht hat.. lieber alles der Reihe nach. Und wenn du das mit den Eiweßshakes wirklich unbedingt machen willst, musst du auch die richtige Menge nehmen, suche dafür einen Arzt o.ä. auf

Man nimmt ab durch FHD und einem gesunden Essverhalten.

Das hat aber keinen genauen plan!

ich brauch einen genauen plan.

Will in 3 Woche 7 Kilo abnehmen, egal wie, egal ob mir schwindlig wird oder nicht, Hauptsache dünn.

@Orange1997G

Mal eine Frage: Wenn du weder morgens noch mittags essen willst, wie soll man denn einen Plan aufstellen? Du hast doch schon einen: nur abends was essen.

Außerdem hast du bestimmt nach so einer (ich nenn's mal so) Hunger-Diät das Gewicht schnell wieder drauf ... zumindest teilweise, wenn du anfängst etwas mehr und hoffentlich gesünder zu essen. Es lebe der JoJo-Effekt.

Dann nehme ich doch etwas langsamer ab und dafür kann ich das Gewicht nachher besser halten. Wenn ich 2-3 Kilo abnehmen will, hilft mir eine Eiweiß-Diät. Also wenig Kohlenhydrate (aber nicht komplett weglassen!) und wenig Fettiges (auch nicht komplett weglassen, reduzieren halt), größtenteils Eiweißprodukte (mageres Geflügel-Fleisch, Milchprodukte, Eier) essen. Und etwas Obst/Gemüse dazu...

Und versuch dich doch noch zu überwinden Mittags wenigstens eine Kleinigkeit zu essen.

So ziemlich unausgereift, deine Idee vom Abnehmen

Morgens um 9:00 frühstück wenn es geht auch morgens joggen bzw gehen um 13:00 Mittagessen und um 18:00 Abendessen aber gesundes essen essen.

@Mercedesaa

Um 9 Uhr sitz ich in der schule, pause ist erst um 10:05 Uhr und in der Öffentlichkeit esse ich NICHT. Schäme mich.

Morgens joggen, spinnst du? Sorry, aber ich stehe um 5 Uhr auf um meinen bus zu bekommen und um 7:50 Uhr fängt schule an!!!

Um 13 Uhr sitz ich im unterricht.

Mittagspause lese ich immer, da will ich nichts essen.

Um 18 Uhr bin ich nicht daheim, komm erst um 19 Uhr heim!

Außerdem frühstück und Mittagessen ist GIFT fürs abnehmen.

wie kann es sein dass man keine tshirts findet die einem passen, ich selbst trage XXXL einfach weil ich nicht mag das leute meine muskeln sehen, aber hey ich kann in dem zeugs schwimmen und ich kann mir nicht vorstellen das jemand mit 70 kg gewicht da nicht reinpassen sollte.

abnehmen ist keine schnelle angelegenheit, was du machen kannst ist täglich kalorienarm zu essen und viel geduld haben

Doch es ist schnelle Angelegenheit wenn man hungert. Mir wurscht ob es in eine Essstörung abrutscht oder nicht, ich will dünn sein.

@Orange1997G

mit 17 sollte man (frau) reifer sein, deine gedanken sind kindisch

@amidon

Gar nicht. Ich MUSS schnell abnehmen, damit mir bald schöne Klamotten passen, denn jetzt kann ich ja nichts schönes anziehen. Hab heut voll das schöne Tshirt anprobiert, aber nein nicht mal XL passte und das war die größte größe.

Mir geht's eh schon seit 5 jahren so, ich hungere immer wieder. Durch das blöde cortison wieder zugenommen, ich hasse die Ärzte immer noch und man sieht es mir immer noch an, dass mich das ärgert und ich deprimiert bin.

@Orange1997G

ein weiterer beweis deiner unreifen denkweise, nicht die ärzte sind schuld, sondern deine ernährungsweise...

@amidon

Sehe ich auch so, amidon.

@LtCdrData

Die mussten mir cortison verschreiben, die haben da eh total falsch gehandelt.

Hätte ich eigentlich NIE bekommen dürfen, da die Ursache für meine Krankheit bis jetzt noch nicht geklärt ist.

Wegen denen hab ich zugenommen, die haben gesagt ach von cortison nimmt man ja nicht zu, ja ich hab den salat, seitdem ritze ich mich, seitdem fühl ich mich so schlecht, seitdem geht es mir noch schlechter wie vorher. Also halt dich raus!!!

Was möchtest Du wissen?