Abgelaufene Erdnuss Flips

5 Antworten

Salmonellen bei Erdnussflips? Bekämst du dass nicht eher wenn du ein von Salmonellen befallenes rohes Ei darübergekippt hättest?^^ Hättest du eine vernünftige Lebensmittelvergiftung hättest du das schon lange gemerkt. Der Durchfall ist wohl normal. EIn Kumpel hat auch schon seit 7-10 Jahren abegelaufene Schokolade gegessen und er bekam nur Bauchschmerzen. Aaaber solange die Tüte nich schon seit 1,5 Jahren offen ist können ja von außen keine Bakterien an die Flips kommen und daher sind sie noch essbar...nur eben überlagert.

Ich haeb mal 3 Jahre abgelaufenen Orangensaft getrunken :D es war überhsaupt nichts danach außer, dass halt dei verdauung schelcht war (wie bei dir..) aber wie das mit fettigen sachen ist.. naja mich interressiert noh: woher waren dei denn und shcmeckt mand as nicht, dass dei alt sind???

absoluter BLÖDSINN! Das Ablaufdatum bei Snacks hat nur mit Geschmack, jedoch nicht mit Verderblichkeit zu tun. In E-Flips sind keine verdreblichen Stoffe drin, wie Eiweis, MÖGLICHERWEISE BILDEST DU DIR DAS NUR EIN UND DER DURCHFALL ENTSTEHT DURCH EKEL???

auf jeden!

Ich will ja nichts gegen das Aufräumen von deinem Kollegen sagen, aber wie kann man nur 1 1/2 Jahre nicht diese Packung weggeworfen haben??????????

Ach beim Geburtstag hab ich auch mal über 2 Jahre die Erdnussflips behalten weil wir die im Schrank vergessen haben. Mein Vater ist dir trotzdem, waren ja ständig geschlossen.

Was möchtest Du wissen?