2x zum MRT im einem Quartal

4 Antworten

Ich würde anrufen in der durchführenden Praxis/Klinik und fragen ob beides zusammen durchgeführt werden kann. Ansonsten einfach 2 mal hingehen wenn das terminlich bei dir machbar ist. Gesundheitlich belastend ist eine 2fache MRT-Untersuchung jedenfalls nicht, falls das deine Sorge sein sollte.

Wenn die beiden MRT-Untersuchungen vom Arzt verordnet wurden, müssen sie auch von den KK bezahlt werden, egal in welchem Zeitabstand die Untersuchungen erfolgen.

du musst unbedingt hingehen. Und wenn der Termin 2x hintereinander ist, geh einfach hin, mach dir keine Gedanken.

Ärztlich angeordnete Untersuchungen werden von der Krankenkasse IMMER übernommen. Klar solltest du hingehen, wenn du wissen willst, was mit dir los ist.

Was möchtest Du wissen?