Zahnfleisch riecht sehr unangenehm

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vermutlich haben sich in den Zahnzwischenräumen oder den Taschen (Übergang zwischen Zahn und Zahnfleisch) Bakterien angesammelt. Bevor sich diese Stellen entzünden würde ich den Zahnarzt aufsuchen und ihm das Problem schildern. Er wird die Stellen säubern oder Ihnen evtl. zu einer professionellen Zahnreinigung raten. Lassen Sie sich bei dieser Gelegenheit auch über individuelle Tipps zur häuslichen Zahnpflege beraten.

Gruß prodente.de

Zum Zahnarzt gehen. Es können sich Zahnfleischtaschen gebildet haben und die müssen behandelt werden.

Ich gehe davon aus, dass du regelmäßig beim Zahnarzt bist.... dann würde ich zusätzlich eine Lösung zum Spülen verwenden. Denn damit erreichts du auch die feinsten Zwischenräume. Es riecht schließlich nicht das Zahnfleich, sondern kleinste Zwischenräume und Ecken, an die du mit der Bürste nicht kommst...

Hallo Curare, wahrscheinlich hast Du Zahnfleischtaschen, in denen sich Bakterien angesiedelt haben. Diese Taschen können vom Zahnarzt unblutig und schmerzfrei mittels Laser ausgeräumt werden. Dann noch eine professionelle Zahnreinigung wobei Dir gezeigt wird, wie Du mit einer guten Zahnseide (Oral B Ultra floss ist elastisch) Deine Zähne täglich selbst reinigen kannst. Wenn Du dann nach der täglichen Reinigung mit Zahnseide gründlich mit Salvia thymol spühlst, kannst Du neue Entzündungen (Bakterienansiedelungen) verhindern. Alles Gute - Sallychris

Was möchtest Du wissen?