Wundflüssigkeit tritt unter dunkelem Zehnagel aus?

1 Antwort

Was mich wundert, ist dass Du Linderung erzielen willst, wenn Du keine Schmerzen hast.

Früher hat man den Zehen in Kernseife-Wasser gebadet. Das kannst Du tun, bis Du am Montag unbegingt(!!!!!!!) zum Doktor gehst. Hast Du keine Kernseife, dann lass es besser.

Den Zehen unbedingt mit einer sauberen Binde verbinden. Und vorher desinfizieren!

Du spielst mit Deiner Gesundheit oder gar mit Deinem Leben. Wenn Dir da ein Keim reingerät, kannst du daran sterben. Mein Grossvater ist an etwas ähnlichem elend zuzgrunde gegangen.

Lass es darauf nicht ankommen!

Was möchtest Du wissen?