Zehnagel löst sich ab - Was ist zu tun?

3 Antworten

Ich würde dir empfehlen zur Fußpflege zu gehen, damit man Fußpilz, oder eine andere Erkrankung ausschließen kann. Vielleicht hast du auch mal zu enge Schuhe getragen und so gar nicht mitbekommen, dass die Belastung für deine Zeh zu groß war. Ansonsten kannst du momentan nichts tun, ausser abwarten, bis der Zehennagel abgeht.

Ein Ablösen der Fingernägel kann auch ein erstes Signal für Psoriasis sein. Auf jeden Fall würde ich das einem Arzt zeigen...

Es könnte ein Nagelpilz dafür verantwortlich sein. Da es jedoch der große Zeh ist, würde ich an deiner Stelle doch lieber zum Arzt gehen. Bei mir geht aktuell am kleinen Zeh der Nagel ab, das kuriere ich jedoch selber. Unter dem sich gelösten Nagel ist nur noch die Nagelhaut, ein sehr weiches Gewebe. Deshalb sollte die auch nicht verletzt, oder durch Schmutz entzündet werden. Das schmerzt dann richtig.

Kompletter Zehnagel entfernt was tun?

Also erstmal ist es so losgegangen ich und mein freund waren am kräftemessen und haben uns einen tisch genommen und in die entgegengesetzte richtung geschoben ich hab dann losgelassen und der tisch ist über meinen großen zeh gefahren paar stunden danach war der extrem grün blau mein Vater meinte er kenne dies und ich sollte ein pflaster drauf tun was ich auch dann tat die grüne farbe ging weg also wiederholte ich das n paar mal dann habich aber gesehen das der zehnagel komplett über dem Nagelbett schwebte also da war ein großer zwischenraum dazwischen der nagel hatte sich abgehoben! Und ich wusste das er in ein paar wochen absterben würde und es ekelte mich an da immer so eine blutunterlaufene flüssigkeit daraus floss deshalb dacht ich mir okay der muss raus der wächst dann ja nach je schneller desto besser also zog ich mir den Nagel mit dem Nagelscheider nach und nach war ja einfach weil der angehoben war aber ich bekam nicht alles zu fassen jetzt sind da noch kleine zehnagel überrest am ende und die kann ich nicht ziehen das nagelbett hat schon zu verheilen angefangen und blutet nichtmehr aber meine frage ist jetzt was soll ich tun? Gegen eine Infektion hab ich noch nichts unternommen hab ja auch keine ahnung was ich tun soll zum Arzt werde ich garantiert nicht rennen war ja schon haushoch oft bei ihr und die wundert sich immer so scheinheilig warum ich ja immer so oft krank bin. Also werden die Reste jetzt nachwachsen oder absterben und was sollte ich jetzt tun? Danke im vorraus Und ach ja an die Moderratoren ich hab schon einen vorherigen Thread dazu gemacht der einfach gelöscht wurde ohne Grund vll. wars wegen dem dazugehörigen bild deshalb lass ich dies außenvor

...zur Frage

Schmerz im Zeh!

Hallo,

am Wochenende war ich tanzen und hatte dabei ziemlich hohe und auch zugegebener Maßen enge High Heels an.

Meinen Füßen geht es wirklich gut. Nur tut mein linker Zeh zum ersten mal extrem weh.

Ich habe festgestellt, dass mein linker Fuß größer ist als mein rechter Fuß. Deshalb ist es nun so, dass der Schuh rechts perfekt passt aber links nach einer Weile weh tut.

Was ich beobachten konnte: Der Zehnagel tut so weh, das ich nicht mehr richtig abrollen mag beim Laufen und es aussieht als wär ich gestört... Als ich mir dann nach dem Feierabend zuhause den Fuß richtig anschaute, sah ich das mein Zehnagel völlig "verdellt" war.

Als stellt euch das so vor, der Nagel sieht zusammengeschoben aus! Viele tiefere Querrillen! Und es schmerzt und pochert wahnsinnig doll.

Schiebt sich der Nagel von allein zurück oder ist da die Gefahr das er so "festwächst" und dellig und schmerzhaft bleibt?

Liebe Grüße!

...zur Frage

Großer Zehnagel an Stein angestoßen

So ich will erstmal erzählen was passiert ist. Ich bin zurzeit im urlaub [Tunesien] so und am Meer also am Strand bin ich mit dem dicken Zeh über einen stein gestolpert der mit sand überdeckt war es hat direkt angefangen zu bluten wie verrückt ich hab meinen Fuss dann ersmal ins wasser gehalten zum einen wegen dem sand und damit es kühlt ich bin dann erstmal zum arzt gegangen [bin halb tunesier und spreche die sprache perfekt] der hat das die wunde dann sauber gemacht + verband drauf und fertig der zeh war was geschwollen so am nächsten tag war der zehnagel am anfang hellblau und davor die haut hat sich ein bluterguss gebildet so ich hab dann erstmal Jod gekauft wegen der wunde damit sich da nix entzündet .Zu meiner frage bildet sich da jetzt ein neuer nagel oder geht der Bluterguss unterm nagel ienfach weg ? wann kann ich den zeh dann wieder voll belasten ? Da es beim auftreten weh tut also wenn ich voll aufterete .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?