Woher kommt meine Gesichtserwärmung / Brennen und Rötung?

1 Antwort

Ich (w70) hatte das so ähnlich vor ein paar Jahren auch. Hauptsächlich am Decollete, aber auch im Gesicht "Sonnenbrand" Juckreiz, Spannungsgefühl. Dazu brennende Hände und Fußsohlen, Juckreiz an Unterarmen und Bauch. Trotz kurzer Fingernägel hatte ich morgens Kratzspuren. Nach einigen vergeblichen Versuchen durch Ausschluss die Ursache herauszufinden, wurde ein Allergietest gemacht. Des Rätsels Lösung: Ich hatte eine Allergie auf einen synthetischen Duftstoff entwickelt, der u. a. in Parfüm, Handlotion, Massagegel beim Masseur und den Lenor Trocknertüchern enthalten war. So etwas steht auf der Liste der Inhaltsstoffe. Seitdem versuche ich möglichst ohne Duftstoffe auszukommen (Körperpflege mit Kernseife und Kokosöl, Waschmittel selbst machen, Fußböden nur mit Dampf reinigen). Am Anfang muss man suchen, aber es geht.

Eine Freundin von mir wurde monatelang auf Heuschnupfen behandelt, tatsächlich war es eine Allergie auf Cetearylalkohol (Konservierungsmittel im Duschgel).

Ich würde trotz des Urintests noch einen Allergietest machen lassen.

Was möchtest Du wissen?