Schubweise Rötung an den Handrücken/Knöcheln

 - (Allergie, Brennen, Rötung)  - (Allergie, Brennen, Rötung)

4 Antworten

Hallo, ist zwar schon alt, aber bei mir sieht es auch so aus und es kommt von meiner Histaminintoleranz. Ähnlich wie ein Flush, nur eben nicht im Gesicht, sondern an den Händen. Histaminarme Ernährung und viel Vitamin C (5g - 10g am Tag) hilft mir sehr gut und lindert viele andere Weh-Wehchen.

Hei Hast du vielleicht schon heraus gefunden was das ist

Ich hab genau das gleiche problem Rechte hand ist komplett rot wird von tag zu tag stärker und wandert schon immer weiter am arm entlang

Linke hand hab ichs auf finger und handrücken bis zum handgelenk

Ich arbeite als tischlerin meine kollegin glauben das ich gegen irgendwas allergisch bin oder das es irgendwas mit vitaminen zu tun hat

Ich würde mich über eine antwort freuen Lg

Hallo Jenny98,

leider habe ich bisher keine genaue Erklärung für dieses Verhalten. Die Ärzte meinen es liegt am Stressfaktor und starken Temperaturschwankungen wie bspw. nach heißem Duschen oder so.

Das beste ist erstmal ruhig halten und sich versuchen abzulenken dann geht es meist schnell wieder weg. Vielleicht mal eine Kur mit Johanniskräuter machen.

Bei mir tritt es nur sehr selten auf und ist auch schnell wieder weg.

0

Guten Abend, ich dachte - es sind meine Hände - meine Hände sehen gleich aus; ich melde mich aus Kroatien - schuldigung wegen mein schlechtes Deutsch, aber ich hoffe, Sie werden mich verstehen; ich heisse Anton und ich bin 45 Jahre alt; es hat mir passiert cca. 15 Tagen nach einer ganz strassiger Situation - meine Oma hat fast in meinen Händen gestorben. Wiessen Sie vieleich, was verursacht diese roten Flächen an Händen? Ich habe mit verschiedener Vitamine probiert; mir hilft am bessten Vitamin Biotin ( B7); aber es kommt immer wieder zurück. Am Abend fast es gibt nicht mehr, aber durch Tag kommt wierder ( manchmal mehr, manchmal weniger ).

Hat jemand eine Rat? Ich verzweifle auch mittlerweile. Hände werden in Schüben heiß und rot. Zudem habe ich trockene hautstellen zwischen den Fingern. Hände leicht geschwollen und meistens bekomme ich zusätzlich heiße rote Wangen im Gesicht... Diese typische schmetterlingsform Hiiiiilfe

Hallo Justtina, bei mir ist es nun 4 Jahre her und seitdem hat sich das von selbst stetig gebessert. 

Ich denke es hat viel mit Stress und Wohlbefinden zutun. Bei mir kam es zu einer Zeit wo ich wirklich sehr viel Stress hatte und hinzu kamen noch andere negative Faktoren. 

Leider muss ich sagen es kommt immer noch ab und zu zurück. Gerade bei schnellen Heiß/Kalt-Temperatur wechsel bspw. im Winter. 

Mir helfen sehr gut Urea Cremes mit mehr als 5% Urea und natürlich direkt andere Gedanken. Lenk dich ab, mach was schönes und es vergeht von alleine. Ist wohl eine Art deines Körpers mit Stresssituationen umzugehen. 

Ich hoffe ich konnte dich etwas beruhigen.

MfG Javacode

0

Was möchtest Du wissen?