wildfleisch am tragus pircing. (langer text)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :) Ich weiß nicht ob man das bei nem Tragus auch machen kann aber ich hatte das selbe Problem mit meinem Helix. Ich bin zum Piercer gefahren und der hat mir erst mal so Tropfen gegeben die ich 3 mal am Tag auftragen sollte und wenn es nach 5 Wochen nicht weg ist soll ich wieder kommen. Gesagt, getan. Es ist nicht weggegangen also bin ich nach 5 Wochen wieder hin. Er hat mir das Wildfleisch mit einer Nadel geöffnet (war ein bissjen Eiter drin) un es rausgedrückt. Danach musste ich eine Woche eine Salbe drauf machen damit sich das nicht entzündet. Mein Wildfleisch ist so gut wie weg. Ist es bei dir entzündet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Maria15 03.10.2013, 21:47

wie gesagt, die frau in meinem pircingstudio hat mich immer auf die nächsten drei wochen getröstet und nie was gemacht -.- ich weiß nicht ob es entzündet ist. woran merkt man das? :D

0

Du brauchst offensichtlich dann doch mal einen kompetenten Piercer der sich tatsächlich mit seiner Materie auskennt und dich nicht nur veräppelt...

Normalerweise "behandelt" man Wildfleisch selbstverständlich nicht nur mit Ansehen und ein bißchen Kruste entfernen....

Es gibt eine Reihe von brauchbaren Behandlungsmethoden die gegen Wildfleisch helfen - u.A. mit homöopathischen Mitteln oder verschiedenen Salben....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sorry ich meinte ich habe ein *Ball mit voller wucht aufs ohr bekommen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?