Wieso bekomme ich nach Genuss von scharfen Speisen Schluckauf?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Kenne ich auch gut. Hier die Erklärung zum Schluckauf:Der Schluckauf beginnt mit einer reflektorischen Kontraktion (das bedeutet das Zwerchfell zieht sich zusammen). Auf die ruckartige Einatmung, die durch den Unterdruck im Brustkorb verursacht wird, antwortet der Körper mit einem reflektorischem Verschluss der Stimmlippen. Das verursacht das Geräusch: Hicks. Das Zwerchfell wird durch einen Nerven versorgt der Nervus phrenicus heisst.Wird nun das Zwerchfell durch z.B. scharfe Nahrung (Chile), aber auch durch Kohlensäure oder hastiges Essen gereizt, wird diese Reizung über den Nervus phrenicus dem Gehirn vermittelt und über den gleichen Nerven kommt es dann auch zum Zusammenziehen des Zwerchfells.

Was möchtest Du wissen?