Wieso bekomme ich nach süßen Speisen immer einen hohen Puls?

2 Antworten

ich habe genau dieselben Symptome wie du. Schneller Puls nach gewissen Malzeiten. ich habe definitiv keinen Vitaminmangel, keine Allergie, ziemlich sicher auch keine Histsminintoleranz. Die Ärzte vermuten den Grund im Magen- Darmtrakt. Abklärungen laufen.

Das kann am VitaminB1-Mangel liegen. B1 wird für die Kohlenhydratverdauung gebraucht. Konzetrierte Süßspeisen aus isoliertem Zuicker liefern davon nichts mit.

http://www.vitalstoff-lexikon.de/index.php?PHPSESSID=21eff430918634ef618eb3d2a6895d58&activeMenuNr=3&menuSet=1&maincatid=169&subcatid=440&mode=showarticle&artid=444&arttitle=Mangelsymptome&

Stichwort Tachykardie

Ich selbst esse immer Komplex-Kapseln zum Naschen dazu - ist ein bißchen gemogelt, aber es hilft! Ratiopharm wird bei medizinfuchs.de billiger angeboten, da kommt man auf etwa 8 ct pro Kapsel, das ist doch ok.

Was möchtest Du wissen?