Wieder Erbsengroße schwellung am anal-loch

3 Antworten

Hallo, es könnten Hämorroiden sein,da es aber nicht sicher ist,würde ich dir raten,erst zu einem Arzt zu gehen,dass die Behandlung(Salbe oder Ähnliches)genau auf den Befund abgestimmt werden kann.Gute Besserung

Ich würde vermuten, dass das Hämorrhoiden sind. Hämorrhoiden haben sehr viele Leute. Wenn sie wehtun würde ich sie anschauen lassen und auch, wenn sie größer werden, da es besser ist, so etwas früher zu behandeln. Es könnte unter Umständen auch eine Analvenenthombose sein, wobei mich da wundern würde, dass das Problem in der Zwischenzeit verschwunden war.

hallo,ich hatte das auch viele monate ,hab kamillensitzbäder gemacht und zugsalbe aber das half mir nur zeitweise. dann wurde es immer schlimmer und ich musste operiert werden und nun hab ich ruhe. ich bin vorher auch mit antibiotikum behandelt worden,geh zu deinen arzt lass dir das aufschreiben manchmal macht dein arzt(chirurg)einen kleinen schnitt um die blase zu leeren und gut ist. das wird ambulant gemacht und ist halb so schlimm.lg

Was möchtest Du wissen?