Wie lange sollte man ein Dampfbad bei einer Erkältung machen?

1 Antwort

10 Minuten sind optimal, aber es gibt noch anders zu beachten:

Bei der Inhalation, das ist es wohl ehr was du meinst, sollte man auf den Zusatz achten: Salz oder ätherische Öle (ich rate dir bei einer Erkältung zu Eukalyptus) Kamille kann auf Dauer die Schleimhäute austrocknen.

Hier im Video werden alle kritischen Punkte angesprochen, worauf du zu achten hast.

http://www.youtube.com/watch?v=JVR2LlfRdeA

Wie lange KH-Aufenthalt nach Badnscheiben OP?

Hallo alle zusammen. Wie lange muss man in der Regel im Krankenhaus bleiben nach einer Bandscheiben OP??? Is bestimmt bei jeden unterschiedlich. Wie waren da eure Erfahrungen???

...zur Frage

Woran könnte eine Dauer-Erkältung liegen?

Ich habe meine erste Erkältung diesen Winter Ende Oktober gehabt. Seitdem ist meine Nase verstopft. Zwar nicht komplett, ich kann an manchen Tagen auch einigermaßen durch die Nase atmen, aber ich merke eben, dass der Schleim noch in den Nebenhöhlen festsitzt. Ich habe schon einiges unternommen, um mein Immunsystem zu steigern. Sport geht aber gerade nicht so gut, da ich sehr schnell erschöpft bin. Woran könnte diese andauernde Erkältung liegen und wie bekomme ich sie in den Griff?

...zur Frage

Wann sind wohl die Heuschnupfenbeschwerden weg?

Wie lange muss ich mich wohl noch quälen? Bislang habe ich seit 2 Wochen Beschwerden. Kann es noch lange andauern? Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal Probleme und kann es deshalb schwer einschätzen.

...zur Frage

Kann dies eine Herzmuskelentzündung sein?

Hallo , ich hätte mal eine Frage .

Ich bin jetzt seit knapp 1 Woche und 1 Tag erkältet . Das ist schon komisch da ich eigentlich meistens nicht so lange eine Erkältung habe aber naja . Ich hatte generell eigentlich nur husten und eine laufende Nase . Von Dienstag bis Samstag war es dann aber sehr schlimm und mir war auch zwischenzeitlich oft schwindelig und ich hatte Kopfschmerzen . Ich hatte am vergangen Mittwoch 2 schulsportstunden und bin dann auch noch für 1 1/2 Stunden im Fitnessstudio gewesen ( ich weiß war nicht so eine gute idee ) , zudem war ich Samstag und Sonntag auch nochmal für jeweils 1 1/2 Stunden da . Seit Donnerstag merke ich das ich oft Druck in meinen Brustkorb habe , auch im Liegen wenn ich nichts mache manchmal tief einatmen muss weil ich das Gefühl habe keine Luft zu bekommen , nach leichten Anstrengungen ( wie Treppen steigen oder aufstehen ) erschöpft bin und total müde obwohl ich eigentlich ausreichend schlafe . Meine Erkältung wird zwar besser aber meine anderen Beschwerden bleiben gleich und werden nicht besser .Nun wollte ich fragen ob dies eine Herzmuskelentzündung sein könnte da mir oft gesagt wurde das man diese nach dem Sport mit Erkältung bekommen könnte . Vielen Dank im Voraus für die Antwort .

...zur Frage

Wie lange trägt man ein Langzeit-EKG maximal?

Mein Großvater war gestern beim Kardiologen und ihm wurde ein Langzeit-EKG verschrieben. Das bekommt er nächste Woche. Wie lange trägt man so ein Langzeit-EKG maximal? Was passiert beim Duschen mit dem Gerät?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?