Wie am besten Zeit zwischen Mittagessen und Abendessen überbrücken?

3 Antworten

Hallo, ideal sind für die lange Zeit zwischen dem Mittagessen und dem Abendbrot vor allem leichte Sachen,die den Körper nicht zu sehr belasten und nicht zu satt machen.Ein zuckerarmer Yoghurt,eventuell mit frischen Früchten selbst zubereitet,mache ich selbst sehr gern mit Tiefkühlhimbeeren-oder Blaubeeren,das ist auch im Winter überall zu bekommen wenn es kein frisches Beerenobst gibt.Müsliriegel oder Cracker sind auch ideal und sehr lecker.Falls du Trockenobst magst,ist auch ideal für den kleinen Hunger zwischendurch,am besten ungesüsst.Viele Grüsse Elli

Du könntest dir nachmittags einen hübschen Obstteller zubereiten oder zu einem fettarmen Joghurt greifen. Ist ist zudem wichtig, dass du über den Tag verteilst reichlich trinkst. Oft verspürt man Hunger, verwechselt es aber mit Durst. Wenn du abnehmen möchtest, solltest du um die 2 Liter Wasser oder ungesüssten Tee täglich trinken.

Ich esse zwischen den Mahlzeiten meistens Obst mit Jogurth und etwas Müsli. Das reicht für mich, um den kleinen Hunger zwischendurch zu stillen.

Was möchtest Du wissen?